Forum: Blogs
Tempolimit auf Autobahnen: Gabriel bringt Steinbrück auf 180
DPA

Mit seinem unabgesprochenen Vorstoß zum Tempolimit fährt SPD-Chef Gabriel schon wieder Steinbrück in die Parade. Der Kanzlerkandidat ist verärgert. Das angespannte Verhältnis der beiden wird zur Belastung im Wahlkampf. Gabriel verärgert Steinbrück mit Vorstoß zu Tempolimit - SPIEGEL ONLINE

Seite 1 von 31
patricka1 08.05.2013, 15:50
1. Mit Tempolimit...

wurde bislang jede Wahl verloren...

Beitrag melden
KurtFolkert 08.05.2013, 15:51
2.

Jetzt ist es amtlich: Das geht schief für die SPD. Warum? Weil genau jetzt der Wahlkampf beginnt. Die SPD will offensichtlich nicht. Dabei ist Disziplin gefragter als je zuvor.

Beitrag melden
frunabulax 08.05.2013, 15:52
3. Titel

Was für ein gelungener Titel. *lach*

Beitrag melden
Flari 08.05.2013, 15:53
4.

Zitat von sysop
Mit seinem unabgesprochenen Vorstoß zum Tempolimit fährt SPD-Chef Gabriel schon wieder Steinbrück in die Parade. Der Kanzlerkandidat ist verärgert.
Ich habe den Eindruck, dass sich da beide nichts vorzuwerfen haben..
Oder beide das Gleiche..
Man fragt sich, wie dumm die sind, sich bei manchen Themen nicht einfach mal etwas zurückzuhalten, wenn in der Partei keine gemeinsame Linie besteht.
Innerhalb einer Sachdiskussion sollen die liebend gern kontroverse Ansichten auch öffentlich austauschen.
Aber nicht zuerst alleine an die Öffentlichkeit gehen, um sich mal wieder mit einem Thema zu brüsten.

Beitrag melden
neu_ab 08.05.2013, 15:53
5. SPD & Grüne im Unbeliebtmachen-Wettstreit

Zitat von sysop
Mit seinem unabgesprochenen Vorstoß zum Tempolimit fährt SPD-Chef Gabriel schon wieder Steinbrück in die Parade. Der Kanzlerkandidat ist verärgert. Das an
Ist der jetzt sauer, weil Gabriel ihm einen Fettnapf zum reintreten weggeschnappt hat? Auch wenn ich alles gegen Autos Gerichtete begrüsse, aber bei den Steuern abgrasen, sowie des Deutschen Lieblingsspielzeug ausbremsen sind Dinge, die im allgemeinen nicht gut ankommen werden.

Aber vielleicht sind die Politiker schon soweit vom Volk abgehoben, daß sie solche Details gar nicht mehr zu bemerken imstande sind?

Beitrag melden
xaka 08.05.2013, 15:54
6. Nicht ohne die Grünen...

Zitat von sysop
Mit seinem unabgesprochenen Vorstoß zum Tempolimit fährt SPD-Chef Gabriel schon wieder Steinbrück in die Parade. Der Kanzlerkandidat ist verärgert. Das an
... Bankenpeer braucht gar nicht so zu tun als ob, ohne das Thema Tempolimit wird eine Koalition mit den Grünen ziemlich schwierig.... haben die Grünen jedenfalls so versprochen.

Beitrag melden
deeco85 08.05.2013, 15:56
7. Machen die das absichtlich?!

Ich hab allmählich das Gefühl die SPD möchte gar nicht regieren!

Beitrag melden
heinrich-von-braun 08.05.2013, 15:56
8. Wunderbar

Die besten Wahlkämpfer für unsere jetzige und kommende Bundeskanzlerin. Was für Intelligenzbestien. H.v.B.

Beitrag melden
unixv 08.05.2013, 15:56
9. Gurkentruppe!

Bravo @ Schröder, einen Scherbenhaufen hinterlassen, der nicht mal mehr einig über den Weg ist!

Mein Tipp an die SPD, schmeißt eure komplette Führung " Seeheimer!" über Bord, so wird das nichts!
Schade eigentlich brauchen wir eine SPD, nur diese SPD, die brauchen wir nicht!

SPDGRÜNEFDPCDU=Selbstbedienungsladen für anstrengungslosen Wohlstand!

Beitrag melden
Seite 1 von 31
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!