Forum: Blogs
Tier macht Sachen: Dicker Dackel speckt zwei Drittel seines Gewichts ab

 

Seite 2 von 3
BartS 15.10.2013, 18:39
10.

Zitat von timorieth
als wie... spiegel, was los?! traurig...
Du erscheint mir eher wie jemand, der sich zum Thema Deutsch lieber nicht mehr äußern sollte, als wie jemand, der dies tun sollte...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
juttakristina 15.10.2013, 18:42
11. Obies Beispiel

spricht mal wieder für die Einführung von Hundeführerscheinen... Seine früheren Besitzer waren von Anfang an nicht in der Lage, sich adäquat um das Tier zu kümmern, bei dem, was sie ihm angetan haben. Eigentlich müsste man die noch wegen Tierquälerei belangen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
joG 15.10.2013, 18:45
12. Als Kind kannte ich einen Dackel...

...der so dick war, dass er sich den Rücken brach, als er von Sofa sprang.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
boeseHelene 15.10.2013, 19:22
13.

Zitat von sysop
 
Leute die derartig ihre Tiere quälen sollte man auch mal so mästen

Wir haben so eine Mitstellerin die ihr Pferd derartig mästet und dabei noch der Meinung ist sie tut dem Tier was gutes.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Pferdeapfel 15.10.2013, 19:30
14.

Der Dackel sieht aus wie ein Pfälzer Saumagen mit Hundekopf

Beitrag melden Antworten / Zitieren
juttakristina 15.10.2013, 19:35
15. mariakäfer,

man darf das deutsche Pfund nicht mit dem amerikanischen gleichsetzen. 50 amerikanische Pfund entsprechen gerundet 22,68 kg. Ein Dackel von vorher annähernd 30 kg liegt dann noch immer im Normalbereich für die Rasse.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
guki 15.10.2013, 19:50
16.

bei kitska als wie gibt es nicht, entweder - oder!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hömhöm 15.10.2013, 20:04
17.

Positiv mit "wie", Komparativ mit "als". #Praktikanten-Journalismus

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Altesocke 15.10.2013, 20:23
18.

50 amerikanische Pfund sind 22Kilo.
30-22=8kg
Immer noich ein grosser Dackel, oder.
Aber nun wieder ein huebscher.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
1godot1 15.10.2013, 20:31
19.

Kitska, "sich etwas annehmen" steht m. dem Genitiv.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 3