Forum: Blogs
Unfallanalytiker Im Interview: "Paul Walker hatte keine Chance"
AFP

Tage nach dem erschütternden Unfall von Schauspieler Paul Walker untersucht die Polizei den Todesporsche. In Deutschland zieht die Staatsanwaltschaft in solchen Fällen Unfallanalytiker hinzu - wie Michael Weber. SPIEGEL ONLINE sprach mit dem Experten über mögliche Ursachen für den Horror-Crash. Tod von Paul Walker: Unfallforscher analysiert Crash mit Porsche GT - SPIEGEL ONLINE

Seite 4 von 7
mrdhero 03.12.2013, 20:22
30.

Einfach nur lächerlich wie hier einige abgehen. Egal wie, abwarten und Tee trinken. Es wurde vorab von einem defektem Wagen (Elektrik) die Rede, also gehe ich davon aus das die wegfahrsperre einrastete ... Das würde auch erklären warum die Bremsspuren grade waren ohne Schlenker oder ähnliches. Sowas ist mir schon passiert in nem crysler

Beitrag melden
jacpro 03.12.2013, 20:22
31. re: gutachtenmaschine

er hat 25 mitarbeiter und wenn bei einem unfall mehrere beteiligt waren kriegt jedes fahrzeug ein gutachten - alles klar? ;)

Beitrag melden
Greyjoy 03.12.2013, 20:26
32.

Zitat von Unser Lehrer Dr. Specht
…der Herr Gutachter, aber dass der Carrera GT ein abnehmbares Targadach hat, das beim Unfall wahrscheinlich einfach weggeflogen ist, weiß er nicht...
Wir wissen aber nicht ob das Dacht wegglefogen ist.
Das ist lediglich etwas was Sie für wahrscheinlich halten aber ich glaube kaum, dass Sie vor Ort waren und gesehen haben was wirklich passiert ist.
Ansonsten halte ich es für recht unwahrscheinlich, dass sich so ein Dach bei einem Crash einfach mal eben selbstädnig macht.

Zitat von Unser Lehrer Dr. Specht
…Da muss man nix "wegschneiden"…
Selbst wenn das Dach nicht mehr da wäre heißt dies nicht, dass die Feuerwehr da nicht mehr schneiden würde.
Ich habe schon bei einem 911 Targa die Reste des Dachs entfernt weil man sonst nicht an den Patienten und die Leiche neben ihm gekommen wäre. Schauen Sie sich den Porsche GT doch mal an. So groß ist die Öffnung wirklich nicht.

Zitat von Unser Lehrer Dr. Specht
…Aber Hauptsache, sich als Experte beim Spiegel interviewen lassen… peinlich.
Hauptsache auch nichts genaues wissen aber einen erfahrenen Experten anonym im SPON Forum runter machen.

Beitrag melden
Reflektierer 03.12.2013, 20:28
33. gibt zu denken bzgl. BMW i3...

im Crashtestvideo auf Youtube verformt sich da nicht sonderlich viel...

Beitrag melden
Greyjoy 03.12.2013, 20:41
34.

Zitat von Weber
Die Fotos sind nach der Bergung durch die Rettungskräfte entstanden. Feuerwehrleute haben bereits das Dach und andere Teile weggeschnitten, um Walker und seinen Freund, den Rennfahrer Roger Rodas, aus dem Wagen rauszuholen. Hinzu kommt, dass der Wagen komplett ausgebrannt ist. Das lässt den Unfall noch dramatischer aussehen, als er ohnehin schon gewesen ist.
Zitat von Weber
Bei einem Frontalaufprall gegen einen Baum oder Laternenmast drohen allerdings auch schon ab Tempo 50 lebensgefährliche Verletzungen.
Zitat von Weber
Weber: Das ist wahrscheinlich. Nichtsdestotrotz neigen viele Menschen dazu, die Geschwindigkeit bei Crashs angesichts von dramatischen Bildern zu hoch einzuschätzen.
Endlich sagt es mal jemand so deutlich. In den letzten Tagen hat man besonders in den Deutschen Medien immer wieder ätzende Kommentare gelesen die dem Fahrer wahnsinnige Raserei unterstellt haben. Ebenso wurde sich auch über Paul Walkers Leidenschaft für schnelle Autos ausgelassen. Nach dem Motto "Tja da hat der Typ mit der Lust am Rasen mal seine eigene Medizin kosten dürfen".
Um es mal klar zu sagen, ich glaube auch nicht, dass der Wagen innerhalb des Tempolimits gefahren wurde. Allerdings wissen wir nicht wie schnell er wirklich war. Viele Leute überschätzen tatsächlich die Geschwindigkeit aufgrund des total zerlegten Wracks.
Dabei sehen viele Autos aus als wären sie mit 200 km/h in eine Wand gerast nachdem die Feuerwehr ihre Arbeit gemacht hat.
Ich kaufe den wenigstens Menschen die jetzt mal wieder die Zeigefinger heben ab, dass sie sich im Straßenverkehr immer selbst zu 100% korrekt verhalten. Also wenn man schon meint sich da ein Urteil bilden zu müssen, sollte man wenigstens auf konkrete Informationen waten und nicht wilde Mutmaßungen anstellen.

Ganz ehrlich Leute, da sind zwei Menschen gestorben und einer davon hat vielen anderen mit seinen Filmen (The Fast And The Furious ist tolles Popcorn Kino) und seinem sozialen Engagement viel Freude bereitet.
Da ist es nicht nötig auch noch nachzutreten.

Beitrag melden
DemolitionDöner 03.12.2013, 20:49
35. Off Topic

Entschuldigung, wie bitte? Den "Todesporsche"?! Also wenn die Ex-Springermitarbeite bei Spiegelonline nach Jahren immernoch Bild-sprech schreiben kann das mit Blomes Abkehr vom Bildjournalismus beim Printspiegel ja spannend werden.

Beitrag melden
Holztransistor 03.12.2013, 20:50
36.

Sicher, dass die Feuerwehr schon alles weggeschnitten hatte? Soweit ich weiß hat der Wagen nur eingesetzte Dachplatten. Wenn die auch aus Carbon sind, sind die vollständig verbrannt oder schon vorher weggeflogen. Die Felgen sind aus einer Magnesiumlegierung. Meiner Meinung nach ist der hintere Teil mit dem Motor zum Großteil verbrannt. TMZ hat ein Überwachungsvideo veröffentlicht. Man sieht vage den Einschlag des Porsche. Danach folgt unmittelbar das Feuer mit nicht unerheblicher Rauchentwicklung.

Beitrag melden
ihawk 03.12.2013, 20:50
37. Reine Spekulation ...

Speziell in LA gibt es immer wieder "Berufene" die auf exotische Sportwagen schießen. Eine mögliche Erklärung, warum ein Rennfahrer so einen katastrophalen Unfall baut.

Beitrag melden
tappstapps 03.12.2013, 20:53
38.

Zitat von tompike
..bei Sichtung des Fotos Erinnerung an "James Dean". Er starb auch im Porsche an einem Baum oder Laterne.
James Dean starb an einem Ford, der beim Abbiegen einen zu weiten Bogen nahm und plötzlich auf Deans Spur fuhr. Klassischer Frontal-Offset.

Beitrag melden
meilue 03.12.2013, 20:56
39. Nachtreten......

Tja, das Nachtreten kann sich der deutsche getrost auf seine Fahne schreiben (achso, ich bin auch deutscher)
Und so lange hier Neid und Missgunst herschen, wird es immer Spacken geben die meinen, Ihren Senf dazu geben zu müssen.........

Beitrag melden
Seite 4 von 7
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!