Forum: Blogs
Vatikan: Johannes Paul II. wird heiliggesprochen
AFP

Der verstorbene Johannes Paul II. wird bald ein "Heiliger" - das hat sein Nach-Nachfolger Papst Franziskus entschieden. Die Zeremonie könne noch in diesem Jahr durchgeführt werden, teilte der Vatikan in Rom mit. Auch Johannes XXIII. soll heiliggesprochen werden. Papst Johannes Paul II. wird heiliggesprochen - SPIEGEL ONLINE

Seite 35 von 35
rakatak 07.07.2013, 13:21
340.

Zitat von udo46
Ich weiss genau, was ein Dogma ist, werter Zeitgenosse. Aber Sie haben vom Wesentlichen abgelenkt, wie es stets der Fall ist, wenn Religiöse in Erklärungsnot geraten. Der Forist hat die sexual-, körper- und menschenfeindliche Sittenlehre der RKK, die an Aufdringlichkeit, Dreistigkeit und Rückschrittlichkeit ja nun wirklich nichts zu wünschen übrig lässt, angeprangert. Dass er da fälschlicherweise ein Dogma draus gemacht hat, spielt überhaupt keine Rolle. Aber sie können sich mächtig daran hochziehen, weil Sie froh sind, einen Nebenkriegsschauplatz eröffnen zu können. Das ist theologische Rabulistik vom Feinsten.
Fakt ist nun mal leider, dass die Mehrzahl der Foristen in diesem Thread über die Katholische Kirche , deren Lehre und das Christentum reden, wie der blinde von der Farbe. Dass da Diskussionen, so sie denn entstehen können, nur begrenzten Wert haben, das müssen Sie zugeben. Was meistens bleibt, und dieser Thread ist wieder mal ein trauriges Beispiel dafür, sind Beleidigungen, blinde Pöbelei, falsche Behauptungen und Geschimpfe, ein Verhalten, das im SPIEGEL-Forum sonst bei keinem Thema toleriert wird, außer beim Thema *Katholische Kirche und christlicher Glauben*.

Beitrag melden
rakatak 07.07.2013, 13:24
341.

Zitat von udo46
(...) Genau, und wenn Sie morgens nicht aufstehen und den ganzen Tag im Bett bleiben, können Sie nicht von einem Auto überfahren werden. ;-)
Dennoch ist das Bett ein lebensgefährlicher Ort der höchsten Gefahrenklasse. Die allermeisten Menschen sterben im Bett.

;o)

Beitrag melden
fr2712 07.07.2013, 14:00
342. @ rakatak

welche Profession muss man Ihrer Meinung nach haben, um ueber dieses Thema zu sprechen. Mensch zu sein, reicht doch wohl voellig aus, um mitreden zu koennen, ueber seinen/ihren glauben.

Beitrag melden
Seite 35 von 35
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!