Forum: Blogs
Vatikan: Johannes Paul II. wird heiliggesprochen
AFP

Der verstorbene Johannes Paul II. wird bald ein "Heiliger" - das hat sein Nach-Nachfolger Papst Franziskus entschieden. Die Zeremonie könne noch in diesem Jahr durchgeführt werden, teilte der Vatikan in Rom mit. Auch Johannes XXIII. soll heiliggesprochen werden. Papst Johannes Paul II. wird heiliggesprochen - SPIEGEL ONLINE

Seite 6 von 35
nurich666 05.07.2013, 14:19
50.

Ich finde das so toll, da müssen irgendwelche Märchen erfunden werden um den guten Mann heilig zu sprechen. Warum tut man es nicht einfach? Durch solche Geschichten wird es doch noch unglaubwürdiger. In Zukunft sollte man einen Papst rund um die Uhr überwachen, nicht dass er noch in einer unbedachten Minute noch ein oder zwei Wunder vollbringt die nicht zu 100% nachweisbar sind.

Beitrag melden
dulefan 05.07.2013, 14:20
51. Aha

Und das ist also eine Meldung wert? Noch dazu als Top-Nachricht? Na denn...

Beitrag melden
Berlin142 05.07.2013, 14:20
52. Auch ein Vatikan kann sich nicht dem Populismus entzeiehn....

Ich halte zwar nichts von Kirch und Co., doch sieht man hier mal, wie sehr der Einfluss der Medien selbst an dieser Stelle zum Tragen kommt. Waren es bisher mind. 50 Jahre, die bis zu einer Heilgsprechung vergangen waren, so kürzt man mal schnell das Verfahren auf weniger als ein Fünftel ab, damit man den Gläubigen und den Medien etwas bieten kann. Ganz zu Schweigen von den vermeintlichen Wundern, die da ausschlaggebend sind, das sind eher lächerliche Geschichten. Aber danach fragt ja später e keiner.

JT

Beitrag melden
solvent 05.07.2013, 14:20
53.

Die Kirche befindet sich scheinbar immer noch im tiefsten Mittelalter...also Wunder sind ja per se nix schlechtes. Finde Gandalf gehört dann fairerweise auch heiliggesprochen..

Beitrag melden
Darjaan 05.07.2013, 14:22
54.

jemanden heilig sprechen ist das Gegenteil von jemanden zur Hexe zu erklären. hat zwar nicht die gleichen Auswirkungen, ist Formal gesehen aber genauso idiotisch.

Beitrag melden
vogel.marc 05.07.2013, 14:24
55.

Nichts gegen die beiden Expäpste, gehörten diese doch zu den besseren Vertretern ihrer Berufsgruppe.
Leider war der eine viel zu kurz, und der andere letztendlich zu lange im Amt

Aber sollte sich die katholische Kirche nicht mit ernsteren Themen auseinandersetzen? Als da wären Kindesmissbrauch, interne Korruption, Zölibat, Abtreibung...etc

Immer dieses ewige, glückselig nach hinten schauen und mit zugekniffenen Augen nach vorne tasten. Die katholische Kirche tritt seit Jahrhunderten auf der Stelle und merkt nicht einmal wie weltentrückt sie schon lange ist.

Beitrag melden
bennybendix 05.07.2013, 14:24
56. Heilig

... und ein schönes Osterfest.

Beitrag melden
Misi 05.07.2013, 14:25
57. .

Zwei Wunder muss man vollbringen, um heilig gesprochen zu werden, soso. In Ausnahmefällen auch mal nur ein Wunder, aha. Ist ja vollkommen lächerlich.

Nur Dummköpfe glauben an so etwas wie einen "Gott", leider gibt es davon etliche Milliarden zuviele.

Beitrag melden
peter_gurt 05.07.2013, 14:26
58. Trauriges blasphemisches religiöses System...

Wie sehr entfernt hat sich dieses religiöse System von den Worten Jesu. Die Bibel sagt in Matthäus 23:9 dass wir nur EINEN Vater haben, nämlich Gott selbst. Und nur an einer einzigen Stelle (Johannes 17:11) wird in der Bibel der Titel 'Heiliger Vater' verwendet, und dort spricht Jesus Christus zu Gott dem Vater. Welch' Gotteslästerung, wenn sich ein sündiger Mensch auf Erden 'Heiliger Vater' nennen und auch noch anbeten lässt. Siehe Römer 3:10 Niemand ist ohne Sünde, auch nicht einer, eben auch nicht ein Wojtyla, Ratzinger oder sonst wer. Jesus Christus allein sei die Ehre und Anbetung. Nur durch SEINEN Tod können Menschen gerettet werden.

Beitrag melden
krampf 05.07.2013, 14:27
59. Ach.....

die da in dem Karnevals Verein können sogar Wunder vollbringen wenn sie tot sind? Dann sprecht den mal heilig, das entspricht in anderen Karnevalsvereinen ja dann so einer goldenen Kette oder ein lustiger Hut, oder? Obwohl, lustige Hüte hatte der ja eigentlich schon genug.

Beitrag melden
Seite 6 von 35
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!