Forum: Blogs
Zschäpes Anwälte: Heer, Stahl, Sturm
Antifa

Es ist einer der vielleicht wichtigsten Prozesse in der Geschichte der Republik: Vor dem Oberlandesgericht München soll gegen Beate Zschäpe und mehrere Unterstützer der Zwickauer Terrorzelle verhandelt werden. Drei Anwälte vertreten die Hauptangeklagte. Wer sind sie? NSU-Prozess:Wer sind die Anwälte von Beate Zschäpe? - SPIEGEL ONLINE

Seite 1 von 12
prejudicetr 10.11.2012, 08:24
1. Welt in Ordnung

Solange sie nur Türken erschossen haben, war die Welt für den Verfassungsschutz noch in Ordnung. Polizisten Mord konnte selbst der Verfassungsschutz nicht mehr hinnehmen.

Beitrag melden
hanseathh 10.11.2012, 08:40
2. heer,stahl,sturm

...inwieweit die namen wohl eine rolle bei der auswahl der strafverteidiger gespielt haben? nomen est omen

Beitrag melden
Dr. Fuzzi 10.11.2012, 08:51
3. Och Joh!

In Anbetracht der Tatsache, das die Nazitrulla Zschäpe vermutlich keine Mandantin mit Millionen auf dem Sparbuch ist, stellt sich die Frage: Wer bezahlt eigentlich ihre Wahlverteidiger, die immerhin auch finanzielle Interessen haben und diese befriedigt sehen wollen. Den Verlautbarungen nach sollen das ja noch mehr Verteidiger werden. Welche Sponsoren finanzieren dies?

Beitrag melden
gesell7890 10.11.2012, 08:55
4. sehr geehrter herr heer,

wissen sie, was repektlos ist? nicht eine nazimörderin mörderin zu nennen, sondern, daß deutsche richter immer wieder nazi-aufmärsche genehmigen, daß stolpersteine geklaut werden, und die polizei kriegt nix mit, daß im nsu-fall gezielt beweise geschreddert werden, wohl um zu vertuschen, wie braun der verfassungsschutz ist.

Beitrag melden
langenscheidt 10.11.2012, 09:01
5. Unschuldig? Die Treffen mit Böhnhardts Eltern...

... spiegeln ein anderes Bild wider. Zschäpe wusste genau was ihre beiden Uwes all die Jahre taten. Nach Angaben der Eltern von Böhnhardt zeigten bei den drei konspirativen Treffen der NSU mit Böhnhardts Eltern, wie gehetzt und unruhig die NSU war. Das nur auf den Sprengstoffbesitz zu beschränken, weswegen die NSU ursprünglich gesucht wurde, ist weit hergeholt. Zschäpe verbreitete zudem das abscheuliche Video zu den Morden als unsere unfehlbaren Sicherheitsorgane glaubten, die Morde seinen von der türkischen Mafia verübt.

Beitrag melden
BoMoUAE 10.11.2012, 09:03
6. Was fuer Namen?

Hat die Zschaepe ihre Anwaelte nach Namen ausgewaehlt, die besonders braun klingen? Wird ihr naechster Anwalt dann D. Schutz-Staffel heissen? Was fuer eine Show...

Beitrag melden
amm1959 10.11.2012, 09:08
7. Heer-Stahl-Sturm

Ein Schelm, der Böses dabei denkt...

Beitrag melden
JohnnyBongoUndDiePerverse 10.11.2012, 09:23
8. My 2 cents

Denke, die Strategie der Ankläger ist etwas gewagt (bin aber kein Jurist). Z.B. wird Zschäpe versuchter Mord an der Nachbarin vorgeworfen, da sie die Hütte abgefackelt hat. Das ist doch eventualvorsätzliche Tötung, und kein Mord.
Und es wird interessant zu sein, wie die Ankläger beweisen wollen, dass eine Mittäterschaft besteht und keine Mitwisserschaft. Wir sind gespannt.

Beitrag melden
Kritikusus 10.11.2012, 09:23
9. Das darf doch wohl nicht wahr sein

Heer, Stahl und Sturm, Köln, Koblenz, Berlin, bestimmt nicht einfach so ein (Namens)Trio zu verpflichten, oder vielleicht doch nicht ....

Beitrag melden
Seite 1 von 12
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!