Forum: einestages Blogs
Beatles in der Box
Seite 1 von 2
25.05.2010, 11:09
1.

Bisschen hochgespielt, oder? Nur, weil's die Beatles sind, sind die Bilder doch noch nicht besonders gut oder interessant.
Und die Bildtexte sind so oberflächliche Beschreibungen von dem, was man eh schon sieht, dass man sie besser weglassen könnte.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kai Bonte 14.03.2014, 12:15
2. Beatles in der Box

Ein halbes Jahrhundert verstaubten sie in einer Schachtel auf dem Dachboden: Jetzt sind eindrückliche Fotos aus der Anfangszeit der Beatles aufgetaucht. Geknipst hat sie ein 16-Jähriger, kurz bevor die Fab Four zu Weltstars wurden - einestages zeigt die lange vergessenen Momentaufnahmen. Von Christoph Gunkel

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Olaf Schiege 12.04.2014, 18:43
3. mhhh die Bilder sind aber schon

Ende 63 und da war die Karriere schon am laufen. Nur die Beatles - mhh nenn mir eine einflussreichere, erfolgreichere, innovativere und kreativere Band - bis heute?! Gibt es nicht und wird es auch nicht geben. Ich finde es immer wieder erstaunlich wie in nur 3 Jahren (63-66) diese absolute Wandlung einer Beatcombo zur Megaband wurde. Von Please, Please Me zu Tomorrow Never Knows...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Achim Schüßler 29.10.2014, 11:35
4. bitte keine Legenden bilden

Den Nachgeborenen sollten keine Legenden unterbreitet werden. Ich war 1963 in England und da ragten die Beatles schon aus der Menge ähnlicher Gruppen (Merseybeat) heraus. So wie es hier vermittelt wird, soll es sich um damalige Nobodies handeln. Das waren sie spätestens mit der Pilzkopffrisur, mit immer längeren Haaren, definitiv nicht mehr. Sie waren die unglaublichen Stars. Dass es danach noch weiter aufwärts ging, hat auch damit zu tun, dass sich die Jugendkultur der Sechziger so atemberaubend entwickelte. Natürlich haben die Beatles daran mitgewirkt, aber es gab auch andere(s), und davon haben sie eben auch profitiert. Sozusagen waren sie halb Henne, halb Ei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ronald Schmidt 29.10.2014, 15:31
5. Nur Foto 11 ist von 1963

Diese Fotos sind zwar ganz gut, Berriff bzw. der Autor des Artikels irrt sich aber gewaltig bei der zeitlichen Zuordnung. Denn nur Foto 11 dürfte aus dem Jahr 1963 stammen. Alle anderen sind frühestens vom Sommer 1964, als die Beatles schon längst Weltstars waren. Denn erst nach den Dreharbeiten zum Film A Hard Day's Night im Frühjahr 1964 ließ sich John Lennon die Haare bis über die Ohren wachsen, so dass seine Koteletten nicht mehr zu sehen waren. Es mag also sein, dass Berriff Fotos der Fab Four vor ihrem großen Durchbruch in England gemacht hat - hier sind sie aber nicht dabei.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Christian Roth 16.02.2015, 10:04
6. Alter?

Anfang 1963 war der Junge angeblich 16 Jahre alt. Dann ist er wohl so um 1947 geboren? Im Text steht etwas von "der 63-jährige.." Und danach wäre er so um 1951/52 geboren und hätte die 1963er Fotos als 10-12 Jähriger gemacht! Irgendetwas stimmt da mit den Jahreszahlen nicht!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Peter steinhagen 16.02.2015, 11:29
7. Nur das Bild 11 ist alt

Die meisten Bilder stammen von 1965, das ist fuer einen Beatles-Experten leicht zu sehen, sowohl an der "Anzugsordnung" der Beatles, wie auch an ihren laengeren Haaren. Nur Bild 11 stammt aus der Zeit von "Please, please me." Peter Steinhagen

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Michael Weil 17.02.2015, 12:38
8. mehr wissenswertes über die Beatles

http://www.henrymakow.com/beatles_were_mind_control.html

http://lichtinsdunkel.blogspot.de/2009/09/massengehirnwasche.html

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bernhard Müller 28.10.2015, 09:48
9. Fake?

Einiges stimmt hier nicht. Die Aufnahmen sind frühestens 1964, eher sogar 1965 entstanden. Und geknipst wurde nicht mit einer Nikon sondern einer Rolleiflex.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Alexander John 28.10.2015, 15:39
10. Unabhängig von

den unstimmigen Jahres-Angaben ist es immer wieder schön, auf einer Seite etwas über die Beatles zu finden. Wobei ich der Meinung bin, dass mir einige dieser Fotos bereits bekannt vorkommen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2