Forum: einestages Blogs
Drückerkolonnen für die Weltrevolution
16.03.2009, 09:31
1.

Ohne den Wahrheitsgehalt der Aussage anzuzweifeln - wie könnte ich, ich kenne beide Genannte nicht - aber die Genossin Hannover, die ja lt. Bildtext Mitglied des SSBs (der Schülerorganisation der Jusos/SPD!!) gewesen sein soll, soll Mitglieder für die SDAJ angeworben haben? Bei aller Liebe und Glaube an den Einheitsfrontgedanken, aber zu meiner Zeit im SSB war die SDAJ eher Konkurrent denn "in Liebe verbunden" :)

Andererseits kannte ich selber auch genügend Jusos, die ebenfalls Mitglied in DKP(nahen)-Organisationen waren. Aber dennoch, die Zweifel überwiegen.


Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kai Bonte 14.03.2014, 12:12
2. Drückerkolonnen für die Weltrevolution

Petting statt Pershing, Pop statt Politik: Anfang der Achtziger protestierten Hunderttausende gegen Atomraketen. Jungkommunisten nutzten die Gunst der Stunde, um die eigenen Reihen zu füllen. Adrian Geiges diente damals im Stoßtrupp der linken Aktivisten - und bediente sich ungewöhnlicher Methoden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren