Forum: einestages Blogs
Hauptsache, es leimt dich
13.03.2011, 11:35
1.

Syndetikon ist vergessen?
Nein. Jedenfalls nicht ganz und gar.
Denn eine winzige Schar von Zeitgenossen verwendet den Leim auch weiterhin: Von einigen Entomologen (Insektenkundlern) wird er auch heute noch benutzt, um kleinste Insekten zu präparieren. Die benötigten Mengen sind, ebenso wie die Präparate, winzig. Zu klein jedenfalls, um eine Leimfabrik damit zu finanzieren. Eine Tube reicht für Jahre.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
13.03.2011, 16:14
2.

Der Leim wird auch heute noch hergestellt und in groesseren Mengen verwendet, als bei den Insektenkundlern. Zum fixieren von Edelsteinen und Diamanten beim Schleifen. Entweder ist er besonders schonend zu den teuren Steinen und kann danach einfach entfernt werden oder/und aus Handwerkertradition.

www.syndetikon.com

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Kai Bonte 14.03.2014, 11:56
3. Hauptsache, es leimt dich

Er leimte aufdringliche Liebhaber, kittete Herzen und klebte sogar Planeten: Ein Berliner Kaufmann machte im Kaiserreich aus Fischleim den Superkleber Syndetikon. Mit innovativer Reklame und lustigen Reimen wurde das Ur-Uhu zum Welterfolg - bis es an seinem Geruch zu Grunde ging. Von Dirk Schindelbeck und Christoph Gunkel

Beitrag melden Antworten / Zitieren