Forum: einestages Blogs
Karl-May-Festspiele: Wilder Westen im hohen Norden
Hans-Werner Baurycza

Im norddeutschen Städtchen Bad Segeberg spielen Erwachsene Cowboy und Indianer. Seit 65 Jahren schon. Und immer sehen Tausende zu. Als Winnetou-Fan ist Astrid Mathis jedes Jahr dabei - sie kann nicht anders.

Thorben Branke 05.07.2017, 12:06
1. Klingelton

[Allein diese Melodie! Löst sie den berühmten Karl-May-Virus aus? Komponist Martin Böttcher hat damit vor vielen Jahren etwas geschaffen, das heute noch Gänsehaut verbreitet. In den "Winnetou"-Filmen ...]
Ich habe nach langer Suche nach einem nicht störenden Klingelton mich für die Winnetou-Melodie entschieden. Sie ist als einziger Klingelton in der Lage, den im ersten Moment genervten Blick umstehender Menschen sogleich in ein freundliches bis erfreutes Lächeln und auch Grinsen zu verwandeln. Jeder hat schließlich so seine Kindheitserinnerung an der genialen Melodie aus der Feder Martin Boettchers hängen. Wer nach einer Alternative sucht: der Chinla-River-Song und die Grand-Canyon-Melodie erfüllen die Aufgabe (fast) genauso gut.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
A. W. 05.07.2017, 14:29
2. Unsere Helden werden immer unsere Helden bleiben

Da ich mich ja auch für die Amerikanischen Ureinwohner sehr interessiere, was vermutlich nicht zuletzt an Winnetou liegt (klar als Kind zum Karneval als Winnetou oder Apanatschi und auch das Tipi im Garten dürfte nicht fehlen) - möchte ich die Gelegenheit nutzen darauf hinzuweisen, dass die Sioux Indianer ganz dringend Hilfe benötigen!
https://www.facebook.com/hashtag/nodapl?source=feed_text&story_id=1397261980340155

Sie können jeden Cent gebrauchen, um u. a. Verhaftungen abzuwehren! Dafür sind Fonds eingerichtet worden in die man auch per Paypal einzahlen kann!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
KD Meier 05.07.2017, 22:01
3. Wie geht's weiter?

Habe als Junge (Jahrgang 63) die meisten Karl May-Bücher verschlungen. Meine Söhne, 22 u. 24, wissen gerade noch, wer ungefähr Karl May war. Haben nie ein Buch von ihm gelesen. Was ich nach Leseproben als Erwachsener gut verstehen kann;-).
Wird es möglich sein, die Magie der Bücher über die Freilichtbühnen in Bad Segeberg u. Elspe an die nächsten Generationen weiterzugeben?

Beitrag melden Antworten / Zitieren