Forum: einestages Blogs
Kriegsdienstverweigerer im "Dritten Reich": An den Zeugen Jehovas verzweifelten die N
AP

Es war eine Schau vor Tausenden KZ-Häftlingen: Als erster Kriegsdienstverweigerer wurde August Dickmann vor 80 Jahren hingerichtet. Die Nazis dachten, damit könnten sie vor allem Zeugen Jehovas abschrecken. Ein Irrtum.

Seite 1 von 5
Dieter Bürkel 16.09.2019, 16:57
1.

Bild 12/16 korrekt Hermann Stöhr.

Als 41-jähriger wurde er schon im März 1939 zur Kriegsmarine einberufen. Gab es sowas häufiger?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sven Gaertner 16.09.2019, 17:10
2. Seltsam sind sie schon,

ihrer feste Haltung und das Einstehen für ihre Überzeugungen muss man Respekt erweisen.

Diese Religion wirkt ansonsten weltfremd und auf absurde Annahmen gebaut - aber auf welche andere trifft das nicht zu?

Danke für den Reload des Artikels.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sascha Jung 16.09.2019, 17:15
3. Menschen, die Ihren Werten

und sich selbst treu geblieben sind. Meine Verneigung und Hochachtung sich bei aller Konsequenz dem Wahn entgegengestellt zu haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stefan Albrecht 16.09.2019, 18:20
4. Interessanter Aspekt

Mir selbst gehen die Zeugen Jehovas ja mit ihrer Missionierung einigermaßen auf den Zeiger und ich bin nicht unbedingt gewillt, ihnen lange zuzuhören.
Die Haltung, die sie aber ganz offensichtlich im Krieg gezeigt haben, beeindruckt mich aber. Denn dazu gehört nicht zuletzt Mut. Und es wäre sicher vieles besser gewesen, wenn alle diese Haltung gehabt hätten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hans Wohlgemut 16.09.2019, 18:44
5. Desmond Doss

Es fehlt mir der Hinweiss auf den US-Helden Desmond Doss, der zwar nicht den Kriegsdienst verweigerte, aber den Dienst an der Waffe, dafuer viel Leid auf sich nahm, bis er als Sanitaeter ohne Waffe eingesetzt werden durfte. Dieser durch und durch religioese Mann, der sich nur auf die Bibel stuetze , du sollst nicht toeten, retttete mehr als 75 Kamerdane das Leben unter hoechster Lebensgefahr. Nach dem Krieg wurde er mit der hoechsten Tapferkeitsmedaille geehrt. In Deutschland nannte man da noch solche Leute "Vaterlandsverraeter.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Michael Lievree 16.09.2019, 18:45
6. Es ist kein Maschinengewehr das auf den Platz zeigt

Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich bei dem Gegenstand der auf dem Titelbbild auf die Häftlinge zeigt, eben nicht um ein Maschinengewehr. Ich kann nicht sagen um was es sich handelt, vielleicht um ein Fernglas. Das Objekt im Bild hat jedenfalls keinerlei erkennbare bewegliche Teile, welche charakteristisch für ein Maschinengewehr sind. Der Autor hat einfach, ohne jede Prüfung, eine Behauptung aufgestellt weil sie einfach "ins Bild passt". Das ist ganz schlechter Journalismus.
M. L. (ex-Fallschirmjäger, kein Nazi oder Afd´ler)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dennis Knapp 16.09.2019, 19:13
7. Richter?

Es wäre interessant zu erfahren, was aus den Richtern wurde welche die die entsprechenden Urteile gefällt haben . Ich vermute, die meisten von ihnen konnten ihren Lebensabend in der BRD in vollen Zügen und mit vollen Bezügen geniessen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
theo karbonkl 16.09.2019, 19:15
8. Die Zeugen

haben sich nach meinen Recherchen sehr gut und sehr früh mit dem Nationalsozialismus arrangiert und selbigen weitgehend toleriert. Sie hier zu Volkshelden hochzustilisieren, nur weil sie zT vllt nicht kämpfen wollten, halte ich für bedenklich. Vor allem, da sie eben nicht nur eine normale Religionsgemeinschaft sind sondern durchaus viele Schnittmengen mit mißbräuchlichen Sekten aufweisen. ZB vollständige Isolation von Aussteigern, inklusive Freunden und Familien.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Siegfried Wittenburg 16.09.2019, 20:00
9. Zeugen Jehovas in der DDR

Die Diskriminierung und Verfolgung der Zeugen Jehovas mit Verboten, Schauprozessen und hohen Haftstrafen setzte sich in der DDR fort. Offizielle Anerkennung der Zeugen Jehovas als Religionsgemeinschaft erfolgte in der DDR erst am 14. März 1990.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 5