Forum: einestages Blogs
Rrrrrrrrt - rrrrrrrrrrrrrrt - rrrt
Seite 1 von 4
Christian Krusen 20.06.2012, 13:57
1.

Nette Sammlung :)
Ich finde, es fehlt noch ein Käfer-Motor...und das Geräusch eines Kaugummi-Automaten!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Jan Voges 20.06.2012, 13:57
2.

Hallo! Der Briefmarkenautomat fiele mir noch ein, also der mit der Kurbel und dem abschließendem "Ping". Aber dafür ein Tondokument finden, ist sicherlich nicht einfach.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Ramona Boldt 20.06.2012, 13:57
3.

Nostalgie pur! :o)
Ob es das ein oder andere Geräusch auch für´s Handy gibt?? Den "Ringelton" eines alten Telefons gibt es ja auch. Jetzt noch als SMS-Ton die Einwahl eines Modems.....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
20.06.2012, 13:57
4.

Gegen Ende des letzten Krieges und kurz danach noch, kam jeden morgender "Milchbauer" mit einer großen Milchkanne
an der die Massgefässe hingen. Je nach Wunsch schöpfte
er mit den Messgefässen in den Milchtopf der Familie.
Das Scheppern der leeren Messbecher an der Kanne und das Geräusch beim Herausholen der Milch, wobei die Messbecher ebenfalls die Kanne, und zwar von innen berührte höre ich noch heute, wenn ich mIlch trinke.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Mathias Völlinger 20.06.2012, 13:57
5.

Sie haben die Geräusche vergessen zu erwähnen, welche alte Fotoapparate beim Abdrücken und weiterspulen erzeugten. Nun, bei meiner Digicam kann ich zumindest ein entsprechendes Geräusch einstellen, welches diese Töne simuliert, dann weiß ich wenigstens, das ich "abgedrückt" hab. Könnte man auch für andere Gadgets einführen, für Nostalgiker wie mich. Nur, Bitte, nicht das Einwählgeräusch von Modems!

Und Nadeldrucker hab ich damals schon... * censored *

Schöner Retroartikel! Danke!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Matthias Hauser 20.06.2012, 13:57
6.

Den Windows 95-Anmeldesound nutze ich auch heute noch bei meiner Windows 7-Version.

Ich bin zwar "erst" 24 doch erinnert mich dieser schöne Sound an meine Kindheit und das Rumspielen am PC des großen Bruders.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Roland Engert 20.06.2012, 14:38
7.

nette Geräuschesammlung, muß aber ehrlich sagen, die erinnern mich überhaupt nicht an meine Kindheit. Schon eher wären Geräusche dazu geeignet wie mit der Sensce eine Wiese mähen oder die Geräusche aus der Einmann Schusterei meines Opas.
Ein typisches technisches Geräusch aus der beginnenden Computerzeit wäre der Verschlußriegel des 5 1/4 Zoll Laufwerkes.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
20.06.2012, 15:01
8.

Zwei Geräusche fehlen meiner Meinung nach noch:
1. das Summen während und das klappern unmittelbar nach dem Abspielen eines Filmes über einen guten alten Filmprojektor.
2. die Geräusche bei einem Diavortrag.

Ich persönlich hatte noch die Ehre, solche Dinge zu erleben (meistens im Erdkunde- oder Biounterricht). Im Laufe der letzten Jahre wurde diese Technik aber komplett durch Onlinevideos und Power-Point-Präsentationen ersetzt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Christian Adolf 20.06.2012, 15:01
9.

Es fehlt noch dieser Klang im Radio ganz vorne auf der Skala. Ein unüberhorbares diiiiiii düdlödidülodidülädi diiiiiiiiiiii. Es war glaub ich das Signal des Funkrufs in D.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Florian Klingler 20.06.2012, 15:01
10.

-Polaroidkamera
-das Sendereinstellen am Radio per Drehknopf
-Zigaretten "ziehen" am Automaten
-Diaprojektor
-Parkuhren

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4