Forum: einestages Blogs
TV-Helden mit Erziehungsauftrag: Masters of the Umweltschutz

Stars wie He-Man, die Transformers oder Superman warben im US-Fernsehen für Obst, Hustenimpfungen und Weltfrieden. Manche der Clips waren lehrreich, andere schlicht bizarr.

Jan Mödden 04.12.2017, 15:06
1. Unterhaltsam

Hey , Interessanter Artikel. Eine Sache bekomme ich nicht mehr aus dem Kopf seit ich das vorhin gelesen habe.
Was ist damit gemeint , dass man Kühlschränke staubsaugen soll um Energie zu sparen ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Michael Kalus 04.12.2017, 16:35
2. Naja nicht ganz

Zitat von
Der Slogan seines PSAs hatte sich zugleich bewahrheitet und auf zynische Weise gegen ihn gewendet: "Kindern klarmachen, dass Drogen schlecht sind."
Er warnte vor "Illegalen Drogen", Alkohol ist ja keine Illegale Droge und wie der Mensch weiss, wenn es Illegal ist bist Du sofort Tot oder lebst in der Gosse. Legale Drogen hingegen sind total harmlos. /s

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Felix Hauck 04.12.2017, 23:58
3.

Da fällt mir ein Clip aus den 50ern ein, in demes hieß man könne indem man sich unter nen Tisch wirft seine Überlebenschancen bei einer nuklearen Explosion erhöhen. Größtenteils Bullshit, wenn man sich vor Augen hält, was für Kräfte bei der Zündung einer Atombombe am Werk sind. Nichtsdestotrotz wird dieser durch PSAs verbreitete Mythos bis heute teilweise den Menschen auf Hawaii oder in Japan erzählt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Alexander John 05.12.2017, 05:33
4. Wenn

Marihuana die sexuelle Reifung beeinträchtigen kann, was kann dann Alkohol? Da hätten sie den Hasselhoff doch auch nehmen können...
DIese absurde Methode, um Kinder zu beeinflussen, hätten sie mal lieber bei Waffen, Alkohol und Opiaten durchziehen sollen, anstatt ihren Kindern zu erzählen, dass Gras schlecht sei. Und jetzt ist es in soviel Staaten ganz freigegeben, warum, wird der ein oder andere indoktrinierte bestimmt wissen wollen, währenddessen er Hustenmittel mit Opiaten einnimmt und seine 20 Waffen putzt.

Wie inzwischen alle wissen, ist die Prohibition dummes Zeug gewesen, aber für irgentwas musste ja die Alkohol-Jäger-Truppe nach dem Ende dieser unsäglichen Zeit eingesetzt werden. Da kam Marihuana gerade recht...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Billie-Bob Basar 08.12.2017, 17:33
5. Naja,

was so die Bildunterschriften angeht...
Bild 9: "Black-Face Maske bei Bugs Bunny, das war aber eigentlich noch usus in dieser Zeit da die (offizielle) Rassentrennung in den USA ja erst Ende der 60er richtig voranging und heute immer noch nicht dort richtig abgeschlossen ist.
Bild 11 und 12: solche PSA Teile waren bis weit in die 70er hinein in fast jedem DC-Comic in den Staaten auf der Seiten im Anfangs- oder Endbereich ab ca. 1951 abgedruckt. Passt ja auch, da ja gerade bei den Superhelden die Herkunft, das Aussehen, die Rasse oder Religion eigentlich total egal ist. Wer könnte sowas besser rüberbringen als derSuperheldenpfadfinder schlechthin.
Bild 13: zeigt aber eindeutig einen Mogwai (Gizmo). Ein Gremlin wird "geboren" wenn man einem Mogwai nach Mitternacht etwas zu essen gibt, wobei sich schon damals die Frage entwickelte - wann ist eigentlich nach Mitternacht - immer Ortszeit?

Beitrag melden Antworten / Zitieren