Forum: einestages Blogs
Wie Peter Falk Columbo wurde: Ein Mann und sein Auto kämpfen gegen das Unrecht
imago/ Universal

Der eigenwillige Schauspieler Peter Falk interessierte sich vor allem für Kunst, Politik und radikales Independent-Kino. Sein Durchbruch als Columbo war purer Zufall.

Seite 4 von 4
Angelika Brandt 13.04.2016, 11:43
30. Das Buch zum Artikel

Danke für den Tip mit Redfy. Ich bin auch ein Columbo-Fan und habe mir das Buch gleich heruntergeladen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Bernd Klumpe-Scheel 13.04.2016, 20:05
31.

"in der eine überführte ältere Mörderin unter Hinweis auf ihr hohes Alter versuchte, bei Columbo einen Bonus zu schinden.."

Einmal, ein einziges mal ist das tatsächlich gelungen. Eine Mörderin, die nur noch kurze Zeit zu leben hatte, hat er laufen lassen.

Die Serie lebte von running gags. "Was ich noch sagen wollte", das Auto, die Vorlieben von Frau und Neffen, die immer irgendwie zur Aufklärung beitrugen usw. usw.
Es stimmt übrigens nicht, dass seine Frau nie zu sehen ist. In der Folge, in der er zusammen mir ihr eine private Kreuzfahrt macht und promt einen Fall aufklären muss, ist sie zwar auch ständig irgendwo anders, aber dann doch einen Augenblick lang in einer spiegelnden Scheibe zu sehen: Eine Blondine mit langen Haaren. Evtl. sogar ein Filmfehler.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Regina Bernat 14.04.2016, 13:48
32. Innigsten Dank für diesen Bericht.

Noch einmal herzlichen Dank für diese schöne Beschreibung von Peter Falk und seinem Werdegang sowie ebenfalls für die wunderschönen, vielseitigen Fotos.
http://www.spiegel.de/fotostrecke/wie-peter-falk-columbo-wurde-fotostrecke-136179-27.html
Nun liebe und verehre ich den Menschen, Inspektor und Schauspieler noch mehr...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Volker Eschen 15.04.2016, 13:18
33. Schön

Schön, dass man endlich einmal sehen kann, wie Mrs. Columbo aussieht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 4