Forum: einestages Fundbüro
Wer kennt Karl Eduard Laverentz?
18.04.2012, 09:53 von Götz Pollmann

Wer kennt Karl Eduard Laverentz?

**Karl Eduard Laverentz**, geboren 1894 oder 1896 in Oldenburg, war Leutnant zur See auf der "SMS Wiesbaden".

Er wanderte um 1920 nach Shanghai/China aus und arbeitete dort als Korrespondent beim Deutschen Nachrichtendienst. Laverentz wurde verhaftet und anschließend um 1948 ausgewiesen. Bis zu seinem Tode 1982 lebte er in Lüdenscheid.

01_Pulp-14
Beitrag melden Antworten / Zitieren
18.04.2012, 15:58
1.

Es gibt einen ausführlichen Eintrag zu Karl Laverentz in den Chroniken der deutschen Marinebesatzung.

Demnach wurde er geboren am 3. November 1895 in Rodenkirchen, Oldenburg.

Dienstzeit 1914-1918 auf den Schiffen SMS "Freya", "Lothringen", "Wiesbaden", "Berlin", "Nürnberg" und Scapa Flow

Nach längeren Aufenthalten in Tsientsin und Shanghai wurde er 1946 bis 1948 Berater im nationalchinesischen Kriegsministerium in Nanking. Von 1954 bis 1956 saß er in Shanghai in Haft (er wurde politischer Spionage beschuldigt).

Im Dezember 1956 wurde er aus Rotchina ausgewiesen.

Dies eine kurze Zusammenfassung aus den Chroniken der Marinebesatzung, hoffe, es hilft weiter.

Beste Grüße

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Thomas Laverentz 07.04.2016, 10:15
2.

Zitat von Götz Pollmann
**Karl Eduard Laverentz**, geboren 1894 oder 1896 in Oldenburg, war Leutnant zur See auf der "SMS Wiesbaden". Er wanderte um 1920 nach Shanghai/China aus und arbeitete dort als Korrespondent beim Deutschen Nachrichtendienst. Laverentz wurde verhaftet und anschließend um 1948 ausgewiesen. Bis zu seinem Tode 1982 lebte er in Lüdenscheid.
bin Sohn von Dr.med Erich Laverentz Tel. 0481-4213758 Mobil 01717325828 bitte Kontaktaufnahme

Beitrag melden Antworten / Zitieren