Forum: Gesundheit
Achilles' Verse: Adieu, alte Folterkammer
DPA

Wunderläufer Achim Achilles und sein Fitness-Studio - das war immer eine unbefriedigende Beziehung. Manchmal ist es besser, einen Schlussstrich zu ziehen. Achims Abschiedsbrief an seine Muckibude.

Seite 2 von 4
brises 04.11.2015, 18:58
10. Fett abbauen

ja, aber Muskeln aufbauen?
Zu welchem Zweck? Um schneller laufen zu können? Schneller schwimmen zu können? Schneller Rennradfahren zu können?
Um das zu erreichen, ist es sinnvoller zu schwimmen, zu laufen und Rennrad zu fahren.
Sonst hat man zwar schöne Muskeln, aber Gewicht, dass daran hindert, zu laufen, Rennrad zu fahren oder zu schwimmen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mam71 04.11.2015, 19:36
11.

Zitat von brises
ja, aber Muskeln aufbauen? Zu welchem Zweck? Um schneller laufen zu können? Schneller schwimmen zu können? Schneller Rennradfahren zu können? Um das zu erreichen, ist es sinnvoller zu schwimmen, zu laufen und Rennrad zu fahren. Sonst hat man zwar schöne Muskeln, aber Gewicht, dass daran hindert, zu laufen, Rennrad zu fahren oder zu schwimmen.
Nein, das stimmt so nicht. Zu einem ambitionierten Lauftraining gehört auch Krafttraining, v.a. Oberkörperstabilisation (also, Bauch, Rumpf, Rücken), aber auch Brust und Arme. Schauen Sie sich mal die Oberarme von Sprintern an. Abgesehen davon vermeidet man einseitige Belastungen und Dysbalancen. Und wenn man schon dabei ist, kann man noch gleich die Gymnastik-Session zur Verbesserung der Beweglichkeit mitmachen.

Geht allerdings auch alles ohne Studio. Fitness-Matte und ein paar Hanteln reichen aus.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
teletube 04.11.2015, 21:36
12. Dann

Zitat von mam71
Nein, das stimmt so nicht. Zu einem ambitionierten Lauftraining gehört auch Krafttraining, v.a. Oberkörperstabilisation (also, Bauch, Rumpf, Rücken), aber auch Brust und Arme. Schauen Sie sich mal die Oberarme von Sprintern an. Abgesehen davon vermeidet man einseitige Belastungen und Dysbalancen. Und wenn man schon dabei ist, kann man noch gleich die Gymnastik-Session zur Verbesserung der Beweglichkeit mitmachen. Geht allerdings auch alles ohne Studio. Fitness-Matte und ein paar Hanteln reichen aus.
schicken Sie mal einen Sprinter auf eine mittlere oder lange Distanz. Und dann mal gucken, wie weit er mit Muskeln in Bodybuildergröße kommt...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schorsch_kluni 04.11.2015, 21:42
13. Jeder wie er mag

Wandern in der Natur. Sehr sehr gerne. Joggen in der Natur. Nein Danke. Zuviel Hunde und deren debilen Besitzern die mit Ach und Krach alleine geradeaus laufen können. Ich habe die Schnauze voll vom Slalomlaufen und den bösen Blicken der Leute. Wie kann ich es mir auch erdreisten genau dort zu laufen wo der Hund gerade ist. Anleinen? Obwohl Pflicht? Mit nichten. Ich fühl mich wohl im Fitnessstudio.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Überfünfzig 04.11.2015, 21:43
14. Ich wäre auch gerne....

...draußen im milden Herbstlicht um Sport zu treiben, aber nach einem langen Tag wenn man im Dunkeln zu Arbeit fährt und im Dunkeln wieder nach Hause kommt, ist man doch heilfroh, da man sich in einem 7/24 Studio wie bei uns, sich in Ruhe austoben und danach etwas saunieren kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dr3w 04.11.2015, 22:24
15. Warum Muskelaufbau?

Zitat von brises
ja, aber Muskeln aufbauen? Zu welchem Zweck? Um schneller laufen zu können? Schneller schwimmen zu können? Schneller Rennradfahren zu können?
Es gibt in der Welt noch anderes als Triathlon.
Zum Beispiel jede Menge Menschen, die sich ernsthaft verletzen, weil sie mal nach dem Bus rennen, den Bierkasten aus dem Auto wuchten, oder den Koffer im Flugzeug noch oben packen wollen.
Solche alltaegliche Risiken werden ganz erheblich verringert, indem richtige Bewegungsablaeufe erlernt und Muskeln aufgebaut und in ihrem Zusammenspiel geuebt werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
uventrix 05.11.2015, 23:31
16. Fitness

Kommt drauf an was man will.
Wenn man keinen Spaß am Laufen hat und eigentlich nur etwas seinen Körper stabilisieren oder Muskeln aufbauen will dann geht das am besten im Studio. Beschlagene Scheiben habe ich bei mir im Laden (höherpreisiges Studio) übrigens noch nie erlebt, die Luft ist immer perfekt konditioniert. Ich brauche das genau so, weil Training auch ein Kampf gegen den inneren Schweinehund ist und ich kann mich eher motivieren abends nach der Arbeit noch ins Fitness Studio zu fahren als mich bei Regen irgendwo durch einen dunklen Park zu schliddern. Ich wandere gerne und lange und weit aber für Abends nach der Arbeit ist 1,5 Stunden Gerätetraining genau das richtige um den Tag gut ausklingen zu lassen.
Und mal anders herum gefragt, warum soll ich laufen gehen? Nur vom Pumpen sieht man gut aus! ;)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
yeyo 05.11.2015, 00:29
17. ...

gähn...was für eine langweilige platte, die der gute mann da auflegt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mschafer 05.11.2015, 05:25
18. wenns Langweilig wird...

...mal Suspension training probieren. Kann man an jedem Baum aufhängen, einfach zu transportieren, super fur Muskelaufbau und Erhalt. Perfekt zu variierten und beschäftigt den ganzen Körper. Neben Cardio auf dem Rad oder beim Rennen einfach unerlässlich und ergänzend.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
paps 05.11.2015, 08:01
19. hallo mam 71

nicht alle sprinter haben kräftige oberkörper. nur diejenigen, die schlecht kontrolliert. werden. das muskelwachstum
der oberkörpermuskulatur bei sprintern hat die selben ursachen wie das pickelwachstum bei gewichtheberinnen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 4