Forum: Gesundheit
Alternativmedizin: Argument Nr. 4 wird sie von der Homöopathie überzeugen!
Erik Tham/ EThamPhoto/ Getty Images

Wenn es nach dem SPD-Gesundheitsexperten Karl Lauterbach geht, sollen die Krankenversicherungen nicht mehr für Homöopathie aufkommen. Er hat recht - oder?

Seite 1 von 32
vielflieger_fred 04.07.2019, 16:34
1.

Markiert als bisher bester Artikel in 2019. Danke.

Beitrag melden
Grummelchen321 04.07.2019, 16:35
2. Natürlich hat er

recht.Die wirksamkeit des Hokuspokus wurde bis zum heutigen Tag nicht bewiesen.Mit dem Argument "wer heilt hat recht" wird es auch nicht besser.Wer sich damit behandeln lassen will so es selbst zahlen nicht die Allgemeinheit dafür aufkommen müssen.

Beitrag melden
Pascal Meister 04.07.2019, 16:37
3. Wirksam oder nicht?

Würden alle klinischen Studien so kritisch beleuchtet wie jene zur Homöopathie, wäre ja einiges gewonnen. Ich bin weder Arzt noch Apotheker noch Chemiker. Aber wenn sprichwörtlich sparsame Landwirte ihren Tieren homöopathische Mittel kaufen, weil sie einen Nutzen erkennen, dann muss was dran sein. Denn Tiere wissen nicht, was ein Placebo ist.

Beitrag melden
rst2010 04.07.2019, 16:40
4. homöopathie

wirk alleine aufgrund des glaubens. wenn ärzte diesen nicht mehr vermittel können, ihr wirken also zu keinem placeboeffekt führt, vielleicht weil die mediziner den nimbus eines (wunder-) heilers verloren haben, und nicht mehr mehr als einen techniker in ihrem arzt sehen, dann braucht es die weißen kügelchen, an die die patienten scheinbar noch glauben können.
aber defacto wirken die besser, wenn sie der patient selber bezahlen muss. je teuerer, umso stärker der glaube an die wirksamkeit;-))

Beitrag melden
rostock67 04.07.2019, 16:42
5. Um es mit Jan Böhmermann zu sagen..

"Homöopathie wirkt nicht über den Placeboeffekt hinaus".
Richtig, dass die Kassen den Humbug nicht übernehmen. Wer glaubt, soll selber zahlen.

Beitrag melden
schlaumischlumpf 04.07.2019, 16:44
6. Homoöpathie wirkt...

....aufgrund des Placebo-Effekts (wenn man dran glaubt). Das reicht doch schon. Man sollte die Kosten aber deckeln...

Beitrag melden
StefanEntholzner 04.07.2019, 16:44
7. Überzeugt

Einfach nur super ?

Beitrag melden
nachdenk... 04.07.2019, 16:44
8. Touché!

Beitrag

Beitrag melden
Bell412 04.07.2019, 16:45
9. Ich habe meiner Apotheke nach über 20 Jahren die Kundschaft gekündigt.

.. weil sie mir diesen homöopathischen Dreck, dieses Parfümwasser, diesen gefärbten Zucker OHNE HINWEIS darauf angedreht hat.
Und dies danach auch noch leugnete.
Wo sind die Verdienstspannen eigentlich am höchsten, Drogen? Druckertinte? Homöopathische Betrugsmittel?

Beitrag melden
Seite 1 von 32
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!