Forum: Gesundheit
"Dick wie eine Kuh"-Kampagne: Der Milch-Quark der Veganer
DPA

Milch macht dick. Verursacht Herzinfarkte. Und Cellulite. Wie bitte? Veganer haben eine Anti-Milch-Kampagne gestartet. Doch die Behauptungen sind durch nichts erwiesen.

Seite 1 von 20
gunnarqr 14.08.2014, 16:26
1. Vegan -

teilweise schon wie Ersatzreligion.
Da werden ja bekannter Maßen auch unsinnige Behauptungen aufgestellt

Beitrag melden
rubberduck59 14.08.2014, 16:30
2. Gestern war es Salz

"99,2 Prozent der Menschheit leidet unter zuviel Salz in der Nahrung" lautete der Hiob gestern hier bei SPON. Ansonsten sind es Zucker, Kohlehydrate, Fett, Gegrilltes, Fleisch sowieso, Bio ist auch Käse und dieser wiederum ist ja analog gepantschtes usw usw.
Nun also singen die veganen Apostel die Anti-Milch-Strophe, alles im Sinne der Gesundheit. Ich summe diese Hymne mal mit und geh eine rauchen... Tabak, reines Naturprodukt.

Beitrag melden
Leser161 14.08.2014, 16:31
3. Treffer. Versenkt.

Zitat von
Die Kuh ist dick, dann wird auch dick, wer ihre Milch trinkt? Diese Argumentation ist genauso schlau, wie geriebenes Horn von Nashörnern zu essen, um Erektionsprobleme zu kurieren.
Dem ist nichts hinzuzufügen.

Beitrag melden
mfins 14.08.2014, 16:32
4. Die Milch machts, oder?

Sind wir denn nicht alle mit Milch gestillt und uns im Laufe unseres Lebens klar gemacht worden: "Milch sei gesund und vor allem gut für die Knochen - u. a. wegen dem hohen Calcium-Gehalt! Jetzt vermitteln wir diese Weisheit unseren Kindern ....... und dabei ist es angeblich falsch. Was stimmt nun eigentlich?

Beitrag melden
dasGyros 14.08.2014, 16:32
5.

Und da wurde einem irgendwann mal vermittelt wir würden im Zeitalter der Aufklärung leben.. aber gut - die Dummheit der Menschen ist ja bekanntlich grenzenlos.

Das einzig positive daran: Wenn sich unsere Gesellschaft um solche Dinge Sorgen macht, scheint es uns wirklich gut zu gehen!

Beitrag melden
casparman 14.08.2014, 16:39
6. Tja ...

Zitat von sysop
Milch macht dick. Verursacht Herzinfarkte. Und Cellulite. Wie bitte? Veganer haben eine Anti-Milch-Kampagne gestartet. Doch die Behauptungen sind durch nichts erwiesen.
... Extremisten waren, sind und bleiben gefährlich, egal wann, wo und wie!

Beitrag melden
conocedor 14.08.2014, 16:39
7. zu wenig Fleisch lässt das Gehirn schrumpfen

Zitat von sysop
Milch macht dick. Verursacht Herzinfarkte. Und Cellulite. Wie bitte? Veganer haben eine Anti-Milch-Kampagne gestartet. Doch die Behauptungen sind durch nichts erwiesen.
Aber wehe, ein Fleisch- oder Milchliebhaber startet mal eine PR-Aktion mit umgehrten Vorzeichen:
„Vegane Ernährung- macht dumm, krank und magersüchtig“
Das Geschrei der veganisch/ vegetarischen Müslifraktion möchte man nicht erleben.
Obwohl mit Blick auf diese Antimilchkampagne zumindest die erste Behauptung ja ganz offensichtlich zutrifft.

Beitrag melden
rdiess 14.08.2014, 16:39
8. Zurück auf den Baum

Hätten unsere entfernten Vorfahren nicht irgendwann begonnen, auch Fleisch zu essen, wäre die Evolution nie in Gang gekommen. Dann würden wir heute noch von Ast zu Ast hüpfen und mit dem Hintern Nüsse knacken.

Beitrag melden
shokaku 14.08.2014, 16:41
9. Hier könnte ein Titel stehen

Zitat von dasGyros
Und da wurde einem irgendwann mal vermittelt wir würden im Zeitalter der Aufklärung leben..
Das wurde vor einigen Jahrzehnten verlassen. Wir sind jetzt im Zeitalter der emotional Denkenden.

Beitrag melden
Seite 1 von 20
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!