Forum: Gesundheit
Haarentfernung: Rasieren, wachsen, lasern - so geht's richtig
Corbis

Viele Menschen stören sich an ihrer Körperbehaarung, bisweilen ist sie sogar unhygienisch. Sollte man rasieren, wachsen oder lasern? Der Hautarzt Hans Wolff erklärt, welche Methoden es gibt - und welche Risiken sie haben.

Seite 17 von 17
hektor2 01.05.2015, 09:33
160. Nö

Zitat von g_bec
Dann sitzt der Schweiß eben im T-Shirt oder in der Unterbuxe und verteilt sich großflächiger und müffelt da vor sich hin. Man schwitzt ja ohne Haare nicht weniger Flüssigkeit aus.
Da sicher nicht, im T-Shirt oder "Schlübbi" wird die Feuchtigkeit durch mehr Luftkontakt jedoch schneller abgeleitet, was die Bakterien zumindest etwas in Schach hält, bis der Mensch sich dann (hoffentlich) in die Dusche gerettet hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aviateur 01.05.2015, 14:01
161. Nachahmung

Zitat von doofnuss
warum dem trend zum bart momentan so viele angejahrte "prominente" folgen, ist mir ein soziologisches rätsel - widerspricht diese mode doch völlig dem zeitgeist: forever young (aussehen)!
Das ist nur eine der aktuellen Richtungen des "Zeitgeistes".
Die andere ist die, dass wir medial verstärkt und sehr eindrücklich mit Bildern bärtiger Männer konfrontiert werden - Taliban- und IS-Kämpfer lassen grüßen. Schon die pure Quantität reicht aus, um den Nachahmungstrieb bei etlichen Zeitgenossen instinktiv wachzurufen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MatthiasPetersbach 03.05.2015, 14:21
162.

Zitat von hektor2
Da sicher nicht, im T-Shirt oder "Schlübbi" wird die Feuchtigkeit durch mehr Luftkontakt jedoch schneller abgeleitet, was die Bakterien zumindest etwas in Schach hält, bis der Mensch sich dann (hoffentlich) in die Dusche gerettet hat.
Bakterien gehören zum Leben - was ohne sie garnicht denkbar wäre.

Man sollte aufhören, eine Welt herbeizufantasieren, die aus einem Kampf zwischen uns und ganz normalen Bakterien besteht und den wir nur gewinnen können, wenn wir alle 20 Minuten duschen und unsere Toilette mit Desinfektionsmittel reinigen.

Tatsache ist, Waschen - und anderes - hilft gegen Bakterien wenig. Nach 10 Minuten sind die Oberflächen wieder besiedelt (gottseidank) - aber nur mit dem, was draufpasst. Und die Menge unterscheidet sich schlicht nicht, ob Sie jetzt heute morgen geduscht haben oder ob sie 14 Tage im gleichen Hemd rumrennen.

Klar, es gibt gewisse Forderungen, die wir an uns und andere stellen bzgl. gewisser Duftkonzentrationen. Aber mit Bakterien oder Schädlichkeit oder Hygiene hat das schlicht nix zu tun - die Schambehaarung auch nicht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
guentherzaruba 04.05.2015, 08:05
163. Männer mutieren zu Mädchen

Mode hat Männer schon längst erreicht sehr negativ zum Teil. Ich hab von einer Friseurin gehört, daß sich viele jetzt die Augenbrauen zupfen lassen. Vielleicht bin ich unmodern- - - VIELLEICHT??? Ganz sicher sogar.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
markus_wienken 04.05.2015, 09:19
164.

Zitat von guentherzaruba
Männer mutieren zu Mädchen Mode hat Männer schon längst erreicht sehr negativ zum Teil. Ich hab von einer Friseurin gehört, daß sich viele jetzt die Augenbrauen zupfen lassen. Vielleicht bin ich unmodern- - - VIELLEICHT??? Ganz sicher sogar.
Ich zupfe meine Augenbrauen zwar nicht, "mähe" aber regelmäßig mit meinem Langhaarschneider darüber, ansonsten würden Theo Waigels Augenbrauen im Vergleich zu meinen noch niedlich aussehen.
Wo ist das Problem?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
quabah 05.05.2015, 17:58
165.

Zitat von hektor2
Da sicher nicht, im T-Shirt oder "Schlübbi" wird die Feuchtigkeit durch mehr Luftkontakt jedoch schneller abgeleitet, was die Bakterien zumindest etwas in Schach hält, bis der Mensch sich dann (hoffentlich) in die Dusche gerettet hat.
Ich habe Käsefüße, was ist besser rasieren oder waschen...rätsel

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rio65trio 05.05.2015, 18:43
166.

Zitat von guentherzaruba
Mode hat Männer schon längst erreicht sehr negativ zum Teil. Ich hab von einer Friseurin gehört, daß sich viele jetzt die Augenbrauen zupfen lassen. Vielleicht bin ich unmodern- - - VIELLEICHT??? Ganz sicher sogar.
Nein, mit kräftigen Augenbrauen liegen Sie voll im Trend. Siehe Cara Delevigne oder George Clooney. Sogar Augenbrauen Transplantationen sind inzwischen in Mode um da mehr Haar hin zu bekommen. Aber ein einfacher Augenbrauen Edding bewirkt genauso viel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
daniel_w_84 17.12.2015, 14:26
167. Haarentfernung

Grundsätzlich finde ich es schon angebracht wenn man sich enthaart, aber wachsen oder epilieren ist schon eine qual! Solche Prozeduren sind doch höllische schmerzen, oder nicht?! Wieso nicht enthaarungscreme oder /-pulver nutzen??
Enthaarungspulver ist auf jeden fall für leute zu empfehlen, die auf natürliche basis ihre haare loswerden wollen, wie ich z.B.
Bei Pulvern werden keine konservierungsstoffe zugefügt und somit folgen auch keine verätzungen, reize, usw.
Arte Fiori macht das ganz gut. Kann man auch in jedem Rossmann kaufen glaube ich. Oder man bestellt online auf amazon... oder eben davor auf der webseite informieren.

Wenn es schon solche natürlichen möglichkeiten gibt, verstehe ich nicht, warum man sich sowas antun muss?!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
abby_thur 17.12.2015, 15:01
168.

Zitat von daniel_w_84
Hi, ich verstehe ja, dass man lästige haare loswerden möchte, aber mit wachs oder epiliergeräten?! das tut höllisch weh... und rasieren ist auch nicht wirklich das wahre finde ich.
Ach Quatsch. Das ist Gewohnheitssache.
Man gewöhnt sich sehr schnell daran.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
xineohp 02.06.2016, 12:44
169. Enthaarte Männer?!

Was ist das denn für ein Blödsinn. Dieser Enthaarungswahn ist ja schon bei den Frauen schrecklich und ein bösartiger Eingriff in die persönliche Integrität. Die offen Diskriminierung normal-behaarter Frauen ist teilweise unglaublich unerträglich. Den meisten Frauen steht ihre natürliche Behaarung auch eigentlich sehr gut - es traut sich nur keiner mehr zu sagen aus Angst als unreiner Fetischist beschimpft zu werden. ... Leider haben die meisten Frauen daher in Ihrem Umfeld aus Gruppenzwang und Hysterie nicht wirklich die Wahl, wie sie es damit halten wollen ... jetzt sollen sich ja auch schon 12-jährige Mädchen waxen - Wahnsinn! Wenn das jetzt auch bei den Männern Einzug halten soll - grausam!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 17 von 17