Forum: Gesundheit
"Höhle der Löwen"-Deal: Können Nahrungsergänzungsmittel den Schlaf verbessern?
DPA

Trotz Schlafmangel munter und ausgeruht? In der Fernsehsendung "Die Höhle der Löwen" wurde ein Mittel vorgestellt, das angeblich genau so funktionieren soll. Experten bezweifeln die Wirkung.

Seite 1 von 2
chromberg5000 19.09.2018, 19:57
1. Strafbare Werbung

Werbung mit nicht autorisierten gesundheitsbezogenen Angaben ist strafbar.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herr_lg 19.09.2018, 19:59
2. Nicht zulässiger Health-Claim

Es ist nicht nur so, dass für die gesundheitsbezogene Angabe (Health-Claim) der Schlafverbesserung die wissenschaftliche Grundlage fehlt, vielmehr ist es in der EU verboten Lebensmittel, zu welchen auch die Nahrungsmittelergänzungsmittel zählen, mit nicht zugelassenen gesundheitsbezogenen Angaben zu kennzeichnen und zu bewerben. Die Verwendung eines nicht zugelassenen Health-Claims ist in Deutschland gemäß Lebens- und Futtermittelgesetzbuch eine Straftat!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
syracusa 19.09.2018, 20:11
3. Maschmeyer, der König der Blender

Maschmeyer, der König der Blender, hat schon Millionen mit einer Placebo-Altersversorgung verdient, und wird für den Placebo-Schlaf auch wieder zigtausende Dumme finden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hestephan 19.09.2018, 20:39
4. Überteuerte

und oft nutzlose Produkte, die von einem Kartell aus Medien und Handel in den Markt gedrückt werden = HdL

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dark Agenda 19.09.2018, 20:51
5. Es ist einfach

Pfanzliches 5-HTP (Griffonia-Pflanze), rezeptfrei. Wirkt stark schlaffördernd wenn man es vor dem ins Bett gehen nimmt und über längere Zeit stimmungsaufhellend (Serotoninvorstufe).
Ansonsten gibt es auch die Klassiker Hopfen und Baldrian.
Kreatin hilft den Muskeln aber als Schlafhilfe ist es nicht bekannt - Scharlatanerie.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
PRAN1974 19.09.2018, 21:34
6.

Zitat von chromberg5000
Werbung mit nicht autorisierten gesundheitsbezogenen Angaben ist strafbar.
Anscheinend besteht die Strategie darin, mit den allgemeinen gesundheitsfördernden Eigenschaften der Vitamine zu werben. Diese sind relativ unstrittig, auch wenn sie nichts mit dem Schlaf zu tun haben.
In Verbindung mit dem Markennamen und der Bekanntheit aus der Höhle der Löwen entsteht beim Verbraucher der Eindruck, dass die Pillen tatsächlich den Schlaf positiv beeinflussen, auch wenn dies nirgendwo auf der Packung so zu lesen sein wird.
Aus meiner Sicht ist das zwar trotzdem Verbrauchertäuschung, aber vielleicht noch legal. Ich kenne mich allerdings in der Materie nicht aus.
Den Löwen ist das aber wahrscheinlich völlig klar. Die verkaufen doch vermutlich nicht zum ersten Mal ein Nahrungsergänzungsmittel dieser Machart. Falls sie sich tatsächlich täuschen ließen, wird der Deal sicher nach genauerer Prüfung abgeblasen werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Actionscript 19.09.2018, 22:04
7. Humbug und gefährlich

Im Schlaf werden die Energiereserven im Gehirn (Glycogen) wieder hergestellt. Das ist zumindest eine wichtige Funktion des Schlafes. Pillen wie im Artikel beschrieben können diese Funktion offensichtlich nicht erfüllen. Von daher sehe ich es als gefährlich an, Konsumenten vorzugaukeln, dass solche Pillen Schlaf ersetzen können; und dies alles ohne wissenschaftliche Dokumentation zu liefern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
tommycologne 19.09.2018, 22:14
8. lol, wie früher die Quachsalber im wilden Westen....

20 Stk. Diphenhydramin kriegt man rezeptfrei in der Apotheke für 3 bis 4 Eur. Das wirkt wirklich nachgewiesen. Melatonin auf pflanzlicher Basis 100 Kapseln kosten bei Amazon 20 Eur. Und Baldrian gibt's für ein paar eur in jedem Drogerie-markt. Selbst Baldrian, dessen Wirkung nicht nicht bewiesen ist, dürfte besser wirken, als der Unsinn. Mein tipp: Hopfen. Am besten in flüssiger Form. Bei mir zu kaufen für

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasmagazin2017 19.09.2018, 22:47
9. Alles Humbug?

Sorry, aber glaub ich nicht. Aber die Droge passt marketingmässig perfekt in unsere Zeit und nur deshalb waren Maschmeyer und Co so begeistert: man muss nicht ausreichend schlafen, schluck ne Pille und du bist auch mit totalem Schlafdefizit super drauf! Mit solchen Nahrungsergänzungsmitteln wird ein Heidengeld verdient (was halten Sie von 3000€ pro Tag, ist verifiziert?). Fragt sich nur, ob das Produkt die Anforderungen der Health Claims Verordnung erfüllt, die wissenschaftliche Beweise für angebliche positive Gesundheitseffekte verlangt...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2