Forum: Gesundheit
Interview mit Ex-Fußballprofi: Timo Hildebrand über sein Leben als (Teilzeit-)Veganer
imago/ Objektif

Er isst kein Fleisch, aber ab und an Fisch oder Tomate-Mozzarella: Seit drei Jahren lebt Timo Hildebrand überwiegend vegan. Er erzählt, was ihn antreibt und warum er nicht auf seinen Vitaminspiegel achtet.

Seite 5 von 5
dasdingausdemsumpf 13.08.2018, 12:21
40. Na also

Zitat von Unbequeme-Wahrheit
@dasdingausdemsumpf: "Vegetarisch ist tendenziell gesund, vegan ohne Nahrungsergänzung (NUR B12 notwendig) eher nicht"??? Bitte informieren! Omnivoren weisen, so Schätzungen, zu >70%, Vegetarier zu >40% einen mittleren bis hohen B12-Mangel auf (aus Unwissenheit-> keine supplementieren von B12, B12-> hitzeempfindlich, Intrinsic-Faktor-> nahezu bei allen Omnivoren [und vielen Vegetariern-> Konsum artfremder Säuglingsnahrung-> Milch/Milchprodukte]). Bei Veganern bei >seriösen
Jetzt sind ja alle Fragen geklärt! Geht das ganz auch in lesbarem Deutsch?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 5