Forum: Gesundheit
Kampf gegen Glatzenbildung: So funktioniert Klopps Haartransplantation
DPA

Er trägt wieder Wuschelkopf: Wie 80 Prozent aller Männer litt Jürgen Klopp unter hormonbedingter Glatzenbildung. Dank Haarverpflanzung ist das Problem behoben. Aber nicht für jeden ist die Transplantation geeignet.

Seite 5 von 11
Ylex 12.04.2013, 13:44
40. Erste Zweifel im Fall Klopp - war es wirklich eine Transplantation?

Klopp, der BVB-Trainer, rückt nicht damit heraus, wie er zu seinen neuen Haaren gekommen ist. Das gibt Raum für Spekulationen, wahrscheinlich hat er auch nur seine Ernährung umgestellt, denn: Kuno, der Rauhhaardackel meiner langjährigen Bekannten Mechthild Doretta von E. zu H., die leider gerade an einer hartnäckigen Gürtelrose leidet und diese besprechen lässt – also der stammbaumreine Rauhaardackel Kuno, mit offiziellem Namen Kuno von der Quellenau, litt besonders ausgeprägt im Rückenbereich über den Schultern an akutem Haarausfall, bei Hunden auch gemeiner Fellschwund genannt. Der weit über die Region hinaus berühmte Tierarzt Justus G. wies meine Bekannte darauf darauf hin, dass häufig auch das was Tieren hilft Menschen hilft und ordnete daraufhin nicht für den Dackel Kuno eine revolutionäre Therapie an, sondern auch für deren Besitzerin Mechthild Doretta von E. zu H., die sich über ihr altersbedingt lichtendes Haupthaar sorgte. Die Therapie war die sogenannte BARF-Methode (Biologisches Artgerechtes Rohes Futter) – sie schlug bei beiden Patienten erfolgreich an, weshalb naheliegt, dass sie wegen ihrer schnellen Wirkung auch bei Jürgen Klopp zur Anwendung kam. Der einzige Nachteil bei der BARF-Methode liegt im erforderlichen hohen Rohfleisch- und Knochenanteil – die menschlichen Patienten müssen regelmäßig kleine Knochen zermalmen und diese ganz aufessen, allerdings reichen weichgekochte von der Spanferkelrippe aus, so dass man sich gerade als Fußballtrainer leicht daran gewöhnen kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
susiwolf 12.04.2013, 13:52
41. Mohammed ...

Zitat von udolein
Ein richtiger Bart gehört zum Immidge eines richtigen Muslim. In der Türkei werden Nackenhaare ins Gesicht gepflanzt. Frauen lassen Dort ihr Hymen wiederherstellen um als Jungfrau in die Ehe zu gehen.
Heisst es nicht "der Hymen" ? ... Warum eigentlich ?
... und immer dominieren die Männer.
Das Image der Frauen in den Muslimländern hat wirklich einen 'Ruck' nötig ... @udolein ?
Jedenfalls - wenn die Nackenhaare verpflanzt sind - können sie sich nicht mehr sträuben ... ;-)
bei all dieser Imagepflege.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
liquimoly 12.04.2013, 13:52
42. Kein Selbstbewusstsein?

Ich schmeiß mich weg!
Kloppo ohne Selbstbewusstsein!
Wer Titel holen will, muß neben der Dribbelstärke seine Mannschaft auch mental entwickeln. Und das geht wohl kaum, wenn man schon an einer Glatze zerbrechen würde.
Eins interessiert mich allerdings: Wo nimmt man die implantierten Haare her, die nicht gelockt sind?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bigmomo 12.04.2013, 13:59
43. Wen es nicht interessiert...

der braucht es auch nicht lesen. in diesem Artikel geht es weniger um Klopps Haartransplantation, sondern um das Thema generell und den Ablauf! Manche Menschen wollen das nun mal wissen und da ist Ja wohl nichts falsch dran, denjenigen die Informationen zu geben! immer diese "Kritiker" ich lach mich tot!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
willgence 12.04.2013, 14:00
44. Alternative

Bei Minderwertigkeitskomplexen hätte ich eher zu einem fetten Sportwagen geraten - da ist viel mehr Spaß in der Tüte!
. . . aber ein Hammerthema für informierte Bürger - eher bildgeeignet . . . schämt Euch!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
susiwolf 12.04.2013, 14:02
45. Das oder die Summen ...

Zitat von moomendema
"Bild" Gibt die Themen vor, der Rest der Journalistischen Landschaft schreibt nur noch ab. Das spart Unsummen für journalistische Arbeit weil ja hier alle umsonst ihre Nachrichten lesen wollen ohne auch nur einen Spiegel im Jahr zu kaufen...es rächt sich...
Sie haben da einen klitzekleinen Denkfehler gemacht, verehrter @moomendema:
1. ... gibt es keine 'Unsummen'
(Entweder summt die Biene oder ... sie lässt es) und
2. zum Thema: In der BILD stand d-a-s ganz anders.
Nochmal nachlesen !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hors-ansgar 12.04.2013, 14:10
46. Guardiola...

...hat die coolere Frisur!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
CashFloh 12.04.2013, 14:25
47.

Zitat von bigmomo
der braucht es auch nicht lesen. in diesem Artikel geht es weniger um Klopps Haartransplantation, sondern um das Thema generell und den Ablauf! Manche Menschen wollen das nun mal wissen und da ist Ja wohl nichts falsch dran, denjenigen die Informationen zu geben! immer diese "Kritiker" ich lach mich tot!
Ja klar. Und warum macht SPON dann so einen Aufstand wenn's der Kloppo macht ? Er ist sicher der erste ... ruhen Sie weiter.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lordofaiur 12.04.2013, 14:29
48. Mahlzeit

Zitat von Psychofred
Bissl peinlich seit Ihr schon....
Ich finde es eher peinlich wenn man "seit" schreibt, obwohl man "seid" meint... Man muss den Artikel nicht lesen, wenn es einen nicht interessiert.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dowie 12.04.2013, 14:33
49. Dht

Bei dem Ausloeser fuer die Alopezie handelt es sich um Dihydrotestosteron!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 5 von 11