Forum: Gesundheit
Keimbelastung und Rückstände: Stiftung Warentest rät zu Leitungs- statt Mineralwasser
Anass Bachar/ EyeEm/ Getty Images

Keimbelastet, mineralstoffarm und teuer: Der Stiftung Warentest zufolge lohnt sich die Investition in stilles Mineralwasser nur selten. Leitungswasser enthält zum Teil sogar mehr Mineralstoffe.

Seite 1 von 15
dasfred 26.06.2019, 05:56
1. Warum die Schlepperei mit Wasserkisten?

Das Leitungswasser kommt bei mir in den vierten Stock und ich hab kein Leergut. Wenn ich kein Leitungswasser pur trinken will, mache ich Tee draus, gebe etwas Fruchtsaft dazu, ein paar Ingwer Scheiben oder worauf ich sonst Lust habe. Es ist doch Prima, wenn man nebenbei noch Tonnen an Plastikmüll vermeiden kann.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
abu_kicher 26.06.2019, 06:53
2. Wasserversorger fragen, ob die Qualität stimmt. Eine sehr gute Idee.

Die werden bestimmt antworten - "Ganz ehrlich... für Babies würden wir es eher nicht nehmen."

Beitrag melden Antworten / Zitieren
toll_er 26.06.2019, 06:56
3. Nicht korrekt

Leitungswasser. Einfach Hahn aufdrehen und trinken. Sorry, bei hohen Temperaturen wird auch Leitungswasser in der Leitung wärmer und wird keimanfälliger. Stichwort: STAGNATIONSWASSER. Wenn das Wasser längere Zeit, mehr als 4 Stunden, in der Leitung steht ohne Entnahme: erst ein paar Liter ablaufen lassen. Dann erst ins Glas und trinken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Thomasvon Bröckel 26.06.2019, 07:11
4. Rohrperle

Auch ökologisch gesehen, ist Leitungswasser die bessere Wahl, wenn man bedenkt, dass viele Mineralwässer erst durch halb Deutschland oder gar Europa zu den Händlern gekarrt werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
telekoma 26.06.2019, 07:14
5. Interessant

Hier wird also der Mineralgehalt des Wassers als Qualitätsmerkmal beschrieben.
Bei einem Wasser kommt es aber nicht darauf an, was man damit zu sich nimmt, sondern was der Körper damit ausschleusen kann.
Ein möglichst geringer Feststoffgehalt ist also eher angebracht. Ich habe „mein“ Wasser gefunden:
Plose aus Südtirol. In Glasflaschen. Probiert es aus. Ihr werdet den Unterschied merken.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
conjure 26.06.2019, 07:16
6. Ja wenn nur die letzte Meile nicht wäre

Sicher ist Trinkwasser bei unsveine preiswerte Alternative, keine Flaschencschleppen, weniger M0ll, usw. Aber Trinkwasser in der städtischen Leitung ist nicht das, was beim Verbraucher ankommt. Längere Standzeiten und veraltete Rohre im Haus können die Qualität massiv beeinträchtigen, das riecht und schmeckt man. Da kann das Trinkwasser noch so tolle Werte im Gemeindeblatt ausweisen, da hilft dann nur einkaufen gehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sibylle1969 26.06.2019, 07:16
7.

Ich kaufe Wasser nur mit Kohlensäure, ansonsten tut es Leitungswasser. Ich habe im Freundeskreis aber mehrere Stilles-Wasser-Anhänger, die meinen, das sei besser als Leitungswasser. Bei einem Blindtest konnten wir keinen Unterschied zwischen unserem Leitungswasser und Vittel feststellen. So hat es auch niemand bemerkt, als ich mal Leitungswasser in einer Vittel-Flasche.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
oneten 26.06.2019, 07:17
8. Lebensmittelverordnung

Vielleicht sollte man erwähnen, dass Trinkwasser aus dem Hahn der Trinkwasserverordnung entspricht und Mineralwässer aus dem Supermarkt der Lebensmittelverordnung. Hätte es nicht der journalistischen Pflicht entsprochen, das zu erwähnen?
Die Trinkwasserverordnung ist erheblich strenger und damit wird Trinkwasser aus dem Hahn zum am Besten überwachten und reinsten Lebensmittel, das es überhaupt gibt.
Vor genau diesem Hintergrund ist die Aufweichung der Trinkwasserverordnung und die Privatisierung der Wasserversorgung mit grösster Sorge zu sehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pwinky22 26.06.2019, 07:35
9. Gutes Wasser in Deutschland

Mit meinen 34 Jahren habe ich noch nie eine Mineralwasserkiste gekauft und bemitleide immer die Leute die das Zeug immer hin und her schleppen. Also, Wasserhahn auf meintewegen noch einen Filter benutzen und einen Soda Streamer beschaffen und fertig. Geht nicht besser.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 15