Forum: Gesundheit
Low-Intensity-Intervalltraining: Entspannt fit werden
Getty Images

Beim Sport muss man immer an seine Grenzen gehen, damit er etwas bringt? Stimmt nicht. Low-Intensity-Intervalltraining macht fit und stärkt das Herz-Kreislauf-System - ohne zu anstrengend zu sein.

Ayto Zee 02.10.2019, 17:03
1. Liit? Hiit?

Ich empfehle ja seit Jahren Special High Intensity Training. (Man suchmaschine selbst).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
zeichenkette 02.10.2019, 17:36
2. Schon traurig, wenn sich das nicht von allein ergibt

2,5 Stunden moderate Anstrengung pro Woche sind selbst dann nur 30 Minuten am Tag, wenn man das Wochenende vollständig auf der Couch verbringt. Im Alltag ein wenig zu Fuss gehen oder mit dem Rad einkaufen fahren und sich zwischendurch mal kurz anstrengen (Treppe steigen, mit dem Rad eine Steigung) erfüllt das ja schon vollständig. Oder anders gesagt: Wie muss man leben, wenn sich das NICHT von ganz allein ergibt?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mayazi 03.10.2019, 00:36
3. So

Hallo Zeichenkette,
man kann schwerbehindert sein. Kein Gehen, kein Schwimmen, kein Radfahren, etc.pp. Das tritt häufiger auf, als man sich das als unbehinderter Mensch so denkt, und die allermeisten Behinderungen sind erworben. Es kann also jeden Menschen jederzeit treffen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MajorTrajor 03.10.2019, 09:33
4. Nährstoffaufnahme? wenig oder viel essen?

Im Moment habe ich einen Behälter mit Blaubeeren in meinem Kühlschrank und habe mich gefragt, ob es besser ist, ein bisschen pro Tag zu essen oder einfach alle in einer Sitzung zu essen.

Macht es einen Unterschied in Bezug auf die Verdauung, können Sie Ihr System überlasten, wenn es die Lebensmittel nicht so effizient verarbeitet, und Sie würden Nährstoffe verlieren.

Ich kann problemlos einen ganzen Behälter Blaubeeren in einer Sitzung essen, aber es wäre auch ziemlich kostspielig, wenn ich jeden Tag einen neuen Behälter Blaubeeren kaufen würde. Außerdem kann ich keinen signifikanten Anstieg der gesundheitlichen Vorteile feststellen, wenn ich übermäßig Blaubeeren esse.

Nach meinem Verständnis nimmt Ihr Körper, was er braucht, und wirft den Rest weg, gut oder schlecht. Es wird nicht an Ihrem Essen festhalten, bis ein bestimmter Nährstoff in Ihrem System abfällt und dann mit der Verarbeitung des Essens begonnen wird. Wenn Sie also alle Blaubeeren in einer Sitzung essen, anstatt sie zu verteilen, können Sie im Grunde nur Geld wegwerfen oder nur dafür essen das Vergnügen daran.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
katja78 03.10.2019, 13:26
5.

Mayazi, dass Schwerbehinderte diesen täglichen Sport nicht so leicht leisten können wie andere dürfte klar sein. Aber Zeichenkette hat schon Recht, als nicht besonders eingeschränkter Mensch leistet man die halbe Stunde problemlos nebenbei.

Trotzdem muss ich im eigenen Umfeld leider auch mit ansehen, wie sich Menschen durch falsche Ernährung und Bewegungslosigkeit Krankheiten heranzüchten. Fettleber, Bluthochdruck, Diabetes, Übergewicht, Schlaganfälle, Herzinfarkt sind die erlebte Folge. Trotzdem wollen die Menschen nur Pillen schlucken, zu einer Änderung des Lebensstils sind sie nicht bereit. Traurig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren