Forum: Gesundheit
Luftverschmutzung: Feinstaub auch in kleinen Mengen gefährlich
DPA

Auch unterhalb der EU-Grenzwerte verursacht Feinstaub Gesundheitsschäden. Das zeigt eine Zusammenfassung von 22 europäischen Studien. Demnach sind vor allem die kleinsten Teilchen für Lungen und Kreislauf gefährlich. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt bereits niedrigere Werte.

Seite 1 von 9
rodelaax 09.12.2013, 12:18
1. Und wer sagt das ...

... der zuhnehmenden Zahl von Leuten, die Holz im Kamin verbrennen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rolandjulius 09.12.2013, 12:26
2. Todesursache: Feinstaub

Der obige Artikel verschweigt, aber warum? Woher
der gefährlichste Feinstaub kommt. Vor nicht allzu langer Zeit, wurde auch hier über die Luftverschmutzung durch Nano Partikel aus Plastik
berichtet. Kann mir jemand hier weiterhelfen? Da muss es doch mehr darüber geben. Schon mal wenn so viele Menschen dadurch betroffen werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
trader_07 09.12.2013, 12:36
3. Es gibt nix Gemütlicheres....

Zitat von rodelaax
... der zuhnehmenden Zahl von Leuten, die Holz im Kamin verbrennen?
...als die wohlige Wärme eines Kachelofens. Herrlich :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Little Turbo 09.12.2013, 12:40
4. Das ganze Leben ist

Gefährlich, langsam reichts, dass das nicht gesund ist dürfte jedem klar sein, der denken kann und verglichen mit den 50er 60er Jahren ist ja auch viel geschafft.
Natürlich darf man sich darauf nicht ausruhen, aber der blinde Aktionismus ohne Sinn und Verstand der letzten Jahre nervt gewaltig!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rolforolfo 09.12.2013, 12:42
5. Feinstaub vom Laserdrucker

..hat einer eine Idee, wie ich Feinstaub vom Laserdrucker "unschädlich" machen kann. Wenn ich meinem Laser einen druckauftrag gebe, rieche ich regelrecht die Partikel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
teufelsküche 09.12.2013, 12:43
6. All diese Leute

Zitat von rodelaax
... der zuhnehmenden Zahl von Leuten, die Holz im Kamin verbrennen?
sind in der Gesamtheit wohl weniger, als die Zahl der Menschen, die früher mit Holz oder Kohle geheizt haben (ich übrigens auch).
Die Belastung rührt wohl eher von Industrie und Straßenverkehr her, zwei Faktoren, die ständig wachsen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Europa! 09.12.2013, 12:47
7. Lastwagen raus aus den Städten!

Zitat von sysop
Auch unterhalb der EU-Grenzwerte verursacht Feinstaub Gesundheitsschäden. Das zeigt eine Zusammenfassung von 22 europäischen Studien. Demnach sind vor allem die kleinsten Teilchen für Lungen und Kreislauf gefährlich. Die Weltgesundheitsorganisation empfiehlt bereits niedrigere Werte.
Dass (z.B. in Berlin) immer noch Lastwagen durch die Innenstädte donnern, ist ein Skandal! Langfristig sind es Lärm und Feinstaub, was die Menschen tötet, kurzfristig werden jede Woche Radfahrer und Fußgänger totgefahren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sternfalke77 09.12.2013, 12:47
8. Die " wohlige Wärme "

Zitat von trader_07
...als die wohlige Wärme eines Kachelofens. Herrlich :-)
über Jahre, gar Jahrzehnte genossen, kann selbst bei Tabakabstinenzlern
zur COPD führen. So wie viele andere Lungentoxische Stäube, Aerosole usw. ebenfalls.
Dann ist Sauerstoffversorgung angesagt,- schön " wohlig " !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hilfskraft 09.12.2013, 12:48
9. einfach zu blöd ...

Zitat von rolandjulius
Der obige Artikel verschweigt, aber warum? Woher der gefährlichste Feinstaub kommt. Vor nicht allzu langer Zeit, wurde auch hier über die Luftverschmutzung durch Nano Partikel aus Plastik berichtet. Kann mir jemand hier weiterhelfen? Da muss es doch mehr darüber geben. Schon mal wenn so viele Menschen dadurch betroffen werden.
...über dieses Thema zu diskutieren.
Wir kleben uns Marken an die Windschutzscheibe, keine Sau kontrolliert, wohin wir damit fahren.
Wir haben überall Meßstationen und wenn die Werte bedrohlich werden, wird nichts unternommen.
Autobahnen-Staus dienen nur noch der Feinstaubproduktion, keiner vermag etwas zu ändern.
Wir zahlen diesen Preis, weil man es so will, weil sonst der Rubel nicht rollt.
Also krepieren wir für die eigenen Rubel und die der anderen.
Was hier im Kleinen abläuft, läuft beim Welklima im Großen ab.
Was soll´s ?
Die Weltbevölkerung ist zum Verrecken verdammt.
Kommt nur auf die Reihenfolge an.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 9