Forum: Gesundheit
Schlechter Atem: "Mundgeruch kommt fast nie aus dem Magen"
Corbis

Soll man Menschen sagen, wenn sie Mundgeruch haben? Und was hilft gegen üble Gerüche aus der Mundhöhle? Zahnmediziner Andreas Filippi spricht über das Tabu Mundgeruch und dessen wahren Ursachen.

Seite 3 von 5
Art Mooney 09.04.2015, 23:35
20. andere Gründe:

1. Ketose: (Wikipedia) Durch die erhöhte Konzentration von Ketonkörpern im Blut kommt es auch zur vermehrten Ausscheidung von Ketonen im Urin und in der Ausatemluft. Der Mundgeruch oder Körpergeruch kann in diesem Fall einen charakteristischen fruchtigen Ketongeruch aufweisen.

2. Fleischgenuss ohne ordentliche Reingung:
Nach einem schönen Steak bringt erst meine Munddusche einige Fasern zutage, die morgen wohl sehr unnangenehm riechen würden.

3. "Vertreterstunk"
Gestern viel gesoffen, dann ohne Frühstück los, diverse Zigaretten und Kaffee: WIEDERLICHER MUNDGERUCH.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lemmuh 09.04.2015, 23:46
21.

Zitat von Monika W.
In dem Buch von Giulia Enders "Darm mit Charme" wird sehr glaubhaft als die grösste Ursache von ekligem Mundgeruch Mandelsteine beschrieben. Wer es nicht glaubt, kann beim Googeln und auf Youtube unter "Mandelsteine" seht überzeugend Informationen finden. Es hilft nur ein guter HNO-Arzt oder eine elektrische Munddusche.
Ganz egal was Sie sagen, schreiben Sie bitte niemals, man würde auf Youtube Informationen dazu finden. Das würde es sogar unglaubwürdig machen, wenn sie schreiben würden, dass der Himmel blau ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lemmuh 09.04.2015, 23:48
22.

Zitat von kakadu
Seit Generationen wissen wir, Mundgerucht kommt aus dem Magen. Die moderne Wissenschaft stellt mal wieder neues Wissen als die Wahre Information dar. Nicht ergänzen soll sie altes Wissen, sondern als Unikat existieren. Scheinheilig fragt sich der Arzt im Artikel, er wüsste nicht woher die Menschen diese Information mit den Gerüchen aus dem Magen hätten. Dabei ist das doch sonnenklar. Aus dem Hintern riecht es exakt so wie aus dem Mund. Beides kommt aus dem Magen
Das ist aber auch Unsinn. Mundgeruch kann aus dem Magen kommen. Oder aus dem Rachen. Oder aus den Nasenhöhlen. Oder - man glaubt es kaum - auch aus dem Mund.
Im Übrigen riecht man Mundgeruch, der aus dem Magen kommt, auch durch die Nase. Jenen aus dem Mund nicht immer.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MehrSeinalsSchein 09.04.2015, 01:39
23. Interessant .....

... gut, dass das Thema überhaupt angesprochen wird - ich habe von meiner Frau - der ich vertraue verstanden, dass ich Mundgeruch nur als Folge von Zwiebeln-, Knoblauch- oder Alkoholgenuss habe und nicht "normalerweise". Ich muss sagen, dass mich das sehr beruhigt, da ich im Bekanntenkreis Menschen habe, die ständig sehr unangenehm aus dem Mund riechen. Natürlich kann ich damit leben, dass die schlechten Atem haben - ich könnte aber nicht damit leben, wenn ich das Problem hätte und bin deshalb ein potentieller Kunde für jeden Mundgeruchexperten. Leider kenne ich keinen und Gott sei Dank scheine ich keinen zu benötigen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
metzelkater 09.04.2015, 02:25
24. Mundgeruch kann viele Ursachen haben

Ein Ex von mir litt unter Agarophobie, das ist eine Angsterkrankung. Beim ersten massiven Auftreten dieser Ängste war ich live dabei, er roch grauenhaft aus dem Mund, nach Fäulnis und Mageninhalt. Es war ein sehr extremer, spezifischer Duft. Ich habe ihn danach auch noch mehrfach bei ihm wahrgenommen und jedesmal hat er mir bestätigt, das er gerade wieder akute Probleme hat. Mundgeruch kann also auch durch die Psyche entstehen. Zumindest konnte ich es wahrnehmen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
amelkreuzung 09.04.2015, 06:52
25. die statistik gilt aber nur für europa

In China zb. haben 80% der Leute Mundgeruch....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Darjaan 09.04.2015, 07:48
26.

Typisch Menschheit. Mundgeruch ist bis zu einem gewissen Grad relativ normal.
Lassen sie sich mal von ihrem Hund anhauchen oder anderen Allesfressern.
Nur weil der Mensch gegenüber dem Tier eine spezielle Mundpflege entwickelt hat, die die meisten "natürlichen" Gerüche eine Zeit lang unterdrückt, bedeutet dass eben nicht dass diese Gerüche krankhaft sind.
Zungenschaber sind auch eine Erfindung der Marketingstrategen.
Mit diesem Teil kann man nichts, was man mit einer Zahnbürste nicht auch kann.
Im Gegenteil, ich bekomme mit der Zanhbürste den Zungenbelag wesentlich besser abgebürstet, zusammen mit dem Schaum der Zanhpasta, die nach dem Zähneputzen noch im Mund ist.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hamberliner 09.04.2015, 08:11
27. Re: Völlig verüberwissenschaftlicht

Zitat von urukwayne
für die allermeisten fälle meiner meinung nach. Zähne putzen, zunge reinigen mit der zahnbürste (nicht übertreiben), ZAHNSEIDE, mit meridol oder listerine oä 20 sek. spülen. Das morgens und abends und das problem hat sich in den allermeisten fällen erledigt. Leider haben viele einfach keine lust auf zahnseide.
Kein Wunder, denn Zahnseide ist Interdentalbürsten hoffnungslos unterlegen. Die Zahnzwischenräume weiten sich zum Zahnfleisch hin auf. Wenn es gelungen ist, die Zahnseide hineinzuzerren, und das gelingt sowieso nicht überall, dann ist sie viel zu dünn. Interdentalbürsten gibt es in verschiedenen Dicken. Wenn man zu lange drauf verzichtet hat und inzwischen fast alle Zähne weggefault sind konvergiert der mittlere Zahnabstand gegen unendlich, wie Mathematiker sagen würden, und man braucht eine Klobürste.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hamberliner 09.04.2015, 08:17
28. Re: Kommt aus dem Magen

Zitat von kakadu
Aus dem Hintern riecht es exakt so wie aus dem Mund. Beides kommt aus dem Magen
Das kann nicht sein. Dann würde jeder Raucher beim Anzünden einer Zigarette eine Gasexplosion riskieren.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
torstenschäfer 09.04.2015, 08:25
29. Werbenummer

Ich habe selten einen solchen Blödsinn gelesen. Zahnärzte haben alle keine Ahnung, und Reflux-Patienten gibt es offenbar nicht. Gibt es bei SPON keine Qualitätskontrolle? Ist da niemand, der eine zweite Meinung eines Experten anfragt? Kann hier wirklich jeder Autor jeder PR auf den Leim gehen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 3 von 5