Forum: Gesundheit
Schutz von Kindern: Raucher wollen Rauchverbot im Auto
Getty Images

Qualmen im Auto, wenn Kinder an Bord sind? Eine neue Studie zeigt: Zwei Drittel aller Deutschen wollen dies verbieten - sogar die Raucher selbst. Warum sperrt sich die Politik dennoch gegen ein Verbot?

Seite 1 von 25
frank_w._abagnale 30.06.2017, 07:16
1.

Soweit kommt es noch!
Meine Kinder und mein Auto. Da soll sich die Legislative mal schön raushalten.

Beitrag melden
zuperzoom 30.06.2017, 07:17
2.

Dann bitte auch gleich eine Bannmeile um Krankenhäuser, die benötigen mitterweile fast schon einen Nichtrauchereingang.

Beitrag melden
wll 30.06.2017, 07:18
3. Kein Titel

Wes Brot ich ess, des Lied ich sing. Die übliche Lobbykratie eben in der Bananenrepublik Deutschland. Im Sport benennt man doch gerne das Stadion nach dem Hauptsponsor. Willkommen also im Philip Morris Bundestag... ;-)

Beitrag melden
marthaimschnee 30.06.2017, 07:20
4. Ist das nicht eine Frage der Vernunft?

Wenn der Staat an der Stelle zu einem Verbot greifen muß, dann versagt er anscheinend komplett darin, seine Bürger zu vernünftigen Wesen zu erziehen, oder sie zumindest soweit dabei zu unterstützen, daß eben dies heraus kommt. Wenn die Menschen allerdings unvernünftig sind, wie sollen sie dann in der Wahlkabine eine vernünftige Entscheidung treffen? Ein Teufelskreis, bei dem wir uns nicht wundern brauchen, daß Dumm und Dümmer regieren!

Beitrag melden
klyton68 30.06.2017, 07:24
5. Auch die Raucher selbst?

Verstehe ich nicht. In seinem Auto kann doch jeder machen, was er will.

Beitrag melden
ch@rybdis 30.06.2017, 07:24
6. Auf dem Weg zur Entmündigung ...

Warum muss immer alles verboten oder per Gesetz geregelt werden? Wir kommen doch jetzt schon nicht mehr dazu, die herrschenden Gesetze durchzusetzen oder entsprechende Sanktionen zu verhängen - Beispiel Telefonnutzung im Auto. Wo bleibt der gesunde Menschenverstand, gewisse Dinge einfach mal NICHT zu machen?
Ich selbst bin auch Raucher - verzichte aber darauf, wenn Kinder und/oder Nichtraucher anwesend sind. Ja selbst, wenn ich auf offener Straße rauche, versuche ich, den Rauch von meinen Mitmenschen fernzuhalten. Und das mache ich aus Rücksicht - nicht, weil mich ein Gesetz dazu zwingt!

Beitrag melden
tubolix 30.06.2017, 07:25
7. Wenn schon denn schon

Dann sollte man konsequenterweise das Rauchen überall dort verbieten, wo Kinder zugegen sind. Also auch in der eigenen Wohnung.

Beitrag melden
wolke:sieben 30.06.2017, 07:25
8. Dass dies gesetzlich

.....entschieden werden muss ist der geistigen Armseligkeit einiger Leute geschuldet, die es nicht für nötig empfinden in Gegenwart ihrer Kinder im Auto nicht zu rauchen, einfach grauenhaft das Ganze.

Beitrag melden
netroot 30.06.2017, 07:25
9. Umfrage

99% (alle ausser die Politiker selbst) sind der Meinung, dass sich Politik in zuviele Bereiche einmischt.

1% (nur die Politiker) sind der Meinung, dass die wichtigen Themen, wie z.B. Einwanderungsgesetz, Internetkonzernregulierung, Datenschutz,... ausreichend und gut behandelt werden

Beitrag melden
Seite 1 von 25
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!