Forum: Gesundheit
Silberfische im Bad: Invasion in der Nacht
Corbis

Im Badezimmer von Jens Lubbadehs Freundin regieren nachts die Silberfischchen, der barfüßige Gang zur Toilette wird zum Indiana-Jones-Erlebnis. Aber eine kleine Dose beendet den Spuk.

Seite 4 von 4
zorga 19.12.2014, 14:26
30.

In meinem Bad gibts keine Silberfischchen, aber ich bin mit diesen Tierchen aufgewachsen. Und ich finde die immer noch niedlich. Hübsche flinke kleine glänzende Gesellen, an denen überhaupt nichts ist, was typischerweise Ekel auslöst. (Finde ich) :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
giseun 20.08.2015, 23:09
31. Artikel eines Wohlstandbürgers :)

Da ich mir keine Goldfische leisten kann, freue ich mich über die die Arme-Leute-Alternative zum Aquariumsbewohner und füttere ihn gerne mit dem einen oder anderen Fetzen Klopapier.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Babs2607 07.12.2018, 18:30
32.

Zitat von Kontrollabschnitt
Kann mit Klebefallen bekämpfen. Wir haben die Viecher jedenfalls so ausgerottet und verhindern damit auch jede Neuansiedlung. Aber wird die Viecher mag ... der Artikel lässt das wohl bewusst offen. Wir jedenfalls nicht.
Bei Klebefallen sollte man drauf achten, dass es keine Fallen mit Pheromonen sind, sonst wirkt das kontraproduktiv! Kann man z.B. auch auf diesem Blog nachlesen: https://silberfische-bekaempfen.com/silberfischfalle/
In den Fallen ist ein Sexualpheromon drin, das die Silberfischchen eher ins Haus lockt als sie zu vertreiben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 4 von 4