Forum: Gesundheit
Studie zu Übergewicht: Jeder zweite Deutsche ist zu dick
DPA

Weltweit ist fast einer von drei Menschen übergewichtig. Laut einem aktuellen Report sind in Deutschland mehr als die Hälfte der Erwachsenen zu dick. Betroffen sind vor allem Männer.

Seite 27 von 27
ohjeee 02.06.2014, 12:50
260.

Zitat von davincione
Zitat von fabi.c: Über"Risikozuschlag" Bei den Versicherungen könnte man die Menschen erziehen. Nach dem Motto: "willst Du dick sein muss Du Risikozuschlag bezahlen" Index(BMI)
Gott bewahre! So ein Schwachsinnsvorschlag!
1kg mehr und ich gelte als adipös, aktuell laut Arzt (zumindest vor 2 Jahren, wobei sich bis jetzt wenig an meiner Figur geändert hat) hätte ich "Präadiposidas", Vorstufe zur Fettleibigkeit. 1,83m und damals 97kg, aktuell knapp unter 100kg. Über 100kg wäre ich per BMI laut Definition Fettleibig. Bei einem durchschnittlichen Körperfettanteil.
Und dafür soll ich mehr Versicherungsbeiträge berappen? Weil eine alberne BMI-Definition mich als zu fett einstuft? Ohne Rücksicht auf meine Statur und Muskelmasse? Trotz Kampf- und Kraftsport? Im Extremfall einen Bodybuilder mit 5% Körperfettanteil als Fettleibig titulieren? Also bitte...
Der BMI funktioniert nicht richtig bei Übergewicht. Der BMI wurde "entwickelt" um Untergewicht zu diagnostizieren! Denn ab einem bestimmten Untergewicht spielt Muskelmasse (mangels dasein!) nämlich auch keine Rolle mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ballbalancefitness 31.10.2015, 11:18
261. Gesellschaft zukunftsfähig

Aktiv, fit, flexibel, energetisch dynamisch in die Zukunft - Gesellschaft muss zukunftsfähig werden! Das Wichtigste im Leben ist die körperliche und geistige Fitness. Diese Prioritäten möglichst lange für sich zu bewahren, dazu ist es unabdinglich, seine eigene Mobilität nie zu vernachlässigen – nach dem Motto: Lust zu einem aktiveren Leben – absolut SELBST sein - BASIS des LEBENS, auf die BALANCE kommt es an! Die höchste Priorität – das größte Geschenk für den Menschen ist die WAHRHAFTIGKEIT des LEBENS – froh, fit, flexibel, energetisch dynamisch beschwingt vom Baby bis zum Abschied – mit inspirierenden BALL-BALANCE-TRAINING – hat viel gemeinsam mit fernöstlichen Aktivitäten, aktiviert extensiv Physis (wichtige Funktionen BECKNREGION, sehr erstrebenswert)! Besonderer Vorteil für Kinder: Diese alle Wesenspotentiale – Physis und Psychomotorik etc.– optimal aktivierenden Ball-Balance-Übungen können auf kleiner Fläche (Wohnung) ausgeführt, mit Hobbytätigkeiten kombiniert werden wie Fernsehen, Telefonieren, Buch lesen u.v.a. - kostenfrei, mit MAXIMAL-EFFEKT!
EXPERTEN: Für Kinder sind Balanceübungen besonders wichtig, die neuronalen Verschaltungen werden aktiviert, die kognitiven Fähigkeiten, die schulischen Leistungen beachtlich verbessert. Auf einem Fitnessball völlig frei, vielseitig balancieren – währenddessen mit div. Sportgeräten arbeiten – mit Anlauf draufspringen - balancierend darauf hopsen, wippen, spielerisch gekonnt, wie tänzerisch beschwingt agieren – sagenhafte Intensivierung des SELBSTGEWAHRSEINS, des SELBSTBEWUSSTSEINS - am empfindsamsten nach einer rhythmisch melodischen Musik – dynamisch bereichernde Befindlichkeit von Körper, Geist, Seele - energetisch dynamischer HÖHENFLUG. Auf einem Ball – mit Vorliebe 110/120 cm - völlig frei vielseitig balancieren – innovative Strategie zu energetischem Wohlbefinden - immens inspirierend faszinierend – ohne von der Erde abgehoben - nur durch eigene INTENSITÄT die extreme Instabilität des Balls neutralisieren - balancierend einen Zustand bewirken als auf einer WOLKE schweben - transzendentale Befindlichkeit - FLOWEFFEKT – kein Sekundenakt - beliebig lang – ERLEBNISPÄDAGOGIK – für mich – ich kurz vor 83 – täglich aufs NEUE - nach Lust und Laune auch 1 Std. balancierend effizienter Spaß – auf dem BALL ein ganz neues LEBENSGEFÜHL – eben wie schweben – auf WOLKE 7 – zum NULLTARIF – phänomenal! Wissenschaftler Alexander von Humboldt: Was nutzt uns der Fortschritt der Wissenschaft, wenn er die Menschen nicht glücklicher macht? Hans Tschamler

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 27 von 27