Forum: Gesundheit
Tripper per Zungenkuss: Knutschen kann krank machen
Kateryna Kon/ Science Photo Library RF/ Getty Images

Wer leidenschaftlich küsst, kann sich mit Tripper infizieren. Darauf deutet eine neue Studie australischer Forscher hin. Auch andere Geschlechtskrankheiten können so übertragen werden.

oldsiamsir 15.05.2019, 09:12
1. Na ja,...

Das haben andere auch berichtet und riecht doch ein wenig nach der Suche nach Aufmerksamkeit. Zwar habe ich den Originalbericht nicht gelesen, aber es klingt doch irgendwie nach "theoretisch ist alles möglich". Jedenfalls halte ich persönlich den Ansteckungsweg für irrelevant, dafür sind die Krankheiten dann doch viel zu selten. Gibt es Fachleute hier, die den Leser*innen die Angst vorm Küssen nehmen können?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
e.mommsen 15.05.2019, 12:59
2. Ach?

Beim Austausch von Körperflüssigkeiten kann es zur Übertragung von Krankheiten kommen? Nein, sowas! Gut, dass das _endlich_ mal jemand herausgefunden hat.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
eichenbohle 18.05.2019, 20:15
3. Küssen stärkt das Immunsystem.

So hat man es doch lang erzählt, weil der Austausch der Bakterien dazu führt, dass das Immunsystem lernt, fremde Erreger zu bekämpfen. Ok, bei Erkältung und Grippe, Lippenherpes, ..., ist man von Natur aus zurückhaltender.

Beitrag melden Antworten / Zitieren