Forum: Gesundheit
WHO-Bericht zum Alkoholkonsum: Deutsche greifen besonders oft zur Flasche
AFP

Gut sechs Liter reinen Alkohol trinken Menschen im Schnitt pro Jahr - weltweit gerechnet. In Deutschland liegt diese Zahl bei fast zwölf Litern, geht aus einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation hervor.

Seite 1 von 6
TobyOrNotToby 12.05.2014, 15:26
1. Aber nur...

Zitat von
Deutsche greifen besonders oft zur Flasche
Aber nur, weil Flaschen ökologischer sind als z.B. Tetrapaks

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hansulrich47 12.05.2014, 15:36
2. So, so!

Das ist wieder so eine Meldung, die Wert auf Drama legt. Vor wenigen Tagen hiess es noch: Die Schotten saufen wie nicht gescheit. Schon vergessen?
Solche Meldungen erscheinen immer im Vorfeld zu gesundheitlich "notwendigen" Steuererhöhung. Solange Skandinavier und Engländer zum Einkauf von Wein und Spirituosen nach Deutschland kommen, ist zumindest der gemeldete Absolutwert fragwürdig.
Ausserdem, wer misst bei der WHO die schwarz gebrannten Mengen in Skandinavien?
Und war nicht Russland das Land des höchsten Wodkaverbrauchs??
Traue keiner Statistik!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sponnerd 12.05.2014, 15:36
3. ...

Zitat von sysop
Gut sechs Liter reinen Alkohol trinken Menschen im Schnitt pro Jahr - weltweit gerechnet. In Deutschland liegt diese Zahl bei fast zwölf Litern, geht aus einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation hervor.
Ich bin nun selber kein Freund des Alkohols und möchte die Erkenntnisses über die Wirkungen desselben nicht verharmlosen.

Die Statistiken hier sind aber doch wohl sehr mit Vorsicht zu genießen. Zum einen trinkt ein Großteil der Weltbevölkerung (Muslime) aus religiösen Gründen (angeblich) gar keinen Alkohol, was den weltweiten Durchschnitt nach unten treibt und den deutschen Durchschnitt hoch erscheinen lässt. Außerdem sind im weltweiten Durchschnitt im Vergleich zum deutschen ein viel höherer Anteil Minderjähriger dabei, die gleichfalls keinen oder wenig Alkohol trinken. Also, alles relativ!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ro2bärt 12.05.2014, 15:38
4. kein Wunder...

Zitat von sysop
Gut sechs Liter reinen Alkohol trinken Menschen im Schnitt pro Jahr - weltweit gerechnet. In Deutschland liegt diese Zahl bei fast zwölf Litern, geht aus einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation hervor.
...bei dem, was einem hier manchmal auf den politischen Seiten an Propaganda geboten wird. Da hilft nur Alkohol, um den Kopf wieder frei zu bekommen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
StefanXX 12.05.2014, 15:57
5. Politiker mal wieder Schuld ...

Zitat von ro2bärt
...bei dem, was einem hier manchmal auf den politischen Seiten an Propaganda geboten wird. Da hilft nur Alkohol, um den Kopf wieder frei zu bekommen...
Ja genau, Hauptsache man hat es wieder so hingedreht dass auch hier die Politiker Schuld sind :-) Nur keine Eigenverantwortung übernehmen ... Schuld daran dass man trinkt sind andere ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jujo 12.05.2014, 15:59
6. ....

Zitat von hansulrich47
Das ist wieder so eine Meldung, die Wert auf Drama legt. Vor wenigen Tagen hiess es noch: Die Schotten saufen wie nicht gescheit. Schon vergessen? Solche.....
Wir leben in Schweden und waren zuletzt vor Ostern auf der Heimreise im Bordershop "Kalle" in Burg auf Fehmarn einkaufen, wir haben ca 150 ltr. Wein eingekauft. Der Parkplatz war voll. Im Vergleich was andere in ihren Vans und Pickups verluden haben wir eine Kleinmenge eingekauft! In Burg gibt es einen weiteren wesentlich größeren shop

Beitrag melden Antworten / Zitieren
geistderwunderlampe 12.05.2014, 16:05
7. 13,5 g reiner Alkohol

entspricht genau dem Gläschen Rotwein, das mancher Arzt zulässt/empfiehlt. Ein Volk von Säufern!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Schwarzbär 12.05.2014, 16:06
8. Prost!

Kein Alkohol ist auch keine Lösung! Höhere Steuern? Ja ja, willkommen in der regulierungswütigen und bevormundenden Abzockerrepublik! Siehe das Thema Rauchen. Mein Körper, mein Geld, meine Freizeitgestaltung. Work hard, play harder! ;-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
syracusa 12.05.2014, 16:09
9. 16% der Deutschen betrinken sich ...

Zitat von sysop
Gut sechs Liter reinen Alkohol trinken Menschen im Schnitt pro Jahr - weltweit gerechnet. In Deutschland liegt diese Zahl bei fast zwölf Litern, geht aus einem Bericht der Weltgesundheitsorganisation hervor.
16% der Deutschen betrinken sich mindestens einmal im Monat. "Betrinken" wird hier mit der Aufnahme von mindestens 60 Gramm reinen Alkohol gleichgesetzt, also ca 2 bis 3 Gläsern Rotwein.

Ja, ich mach' schon mal 'ne Flasche guten Rotweins auf. Als Alkoholiker hab' ich mich deshalb noch nie gesehen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6