Forum: Karriere
Astronautentraining: Astrophysikerin ersetzt Eurofighter-Pilotin
Juliana Socher

2020 soll erstmals eine deutsche Frau ins All fliegen. Das Training der privaten Initiative "Die Astronautin" hatte schon begonnen - dann stieg eine der beiden Kandidatinnen aus. Das ist die Nachfolgerin.

Crom 15.02.2018, 20:39
1.

Wie viel von den 40 Mio. wurde denn schon gesammelt? Die Initiative gibt es ja schon länger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schlüsselkind 16.02.2018, 15:10
2.

Warum lichtet die Initiative die Kandidatinnen eigentlich immer mit einem Astronautenhelm aus dem Spielzeughandel ab? Ich hatte genau das Modell auch mal auf - zu Karneval. Meines Erachtens nimmt das der Präsentation ein bisschen die Ernsthaftigkeit. Das sind allesamt mit Sicherheit toughe und hochqualifizierte Frauen. Ich fände es entsprechend würdevoller und angemessener, dann auch die Präsentation für die Presse etwas ernsthafter zu gestalten. Eine Replika eines echten Astronautenhelmes könnte/sollte da dann doch drin sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren