Forum: Karriere
Erfolgreiche Frauen: Das sind Deutschlands wichtigste Managerinnen

Sie sind klug, tough, mutig und erfolgreich: Das Manager Magazin hat die wichtigsten Frauen in der deutschen Wirtschaft gekürt. Die Topmanagerin des Jahres arbeitet bei der Deutschen Post.

Seite 2 von 6
Iggy Rock 05.01.2017, 16:01
10. Da kann man nur staunen

Stimmt der Eindruck den man gewinnt? Nur eine Mutter mit zwei Kindern unter 30 Managerinnen? Was läuft da schief?
Das diese Damen viel erreichen wollen, Vertrauen genießen, Deals maken, Stehvermögen haben, wird wohl niemand bezweifeln.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
uhrentoaster 05.01.2017, 16:09
11. tough

Fällt dem Autor kein deutscher Begriff ein?
Es gibt wichtigere Frauen als diese hier. Zum Beispiel Erzieherinnen in einer Kindertagesstätte oder einem Kindergarten. Oder auch Krankenschwestern. Das sind Helden!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
werner.theurich.SPIEGEL.ONLINE 05.01.2017, 16:12
12. #12

Duden - die deutsche Rechtschreibung, Seite 1016

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Chaosfee 05.01.2017, 16:18
13.

Zitat von waswuerdeflassbecksagen
Deutschlands wichtigste Managerinnen sind die Frauen, die tagtäglich Ihre Kinder und Familie versorgen und das über Jahre hinweg, diese Frauen werden größtenteils in 10 Jahren wieder vergessen sein, die Mutter, die täglich das Essen auf den Tisch stellt, mit einem Hausaufgaben macht und den Haushalt schmeißt, wird man nie vergessen!
Nach Ihrer These wären ja dann alle Männer, die arbeiten gehen und die Familie ernähren, also auch vergessen.
Wer sagt denn, dass diese Frauen nicht den Haushalt schmeißen und keine Kinder haben?
Wieso soll eine gut ausgebildete Frau auf ihre Karriere verzichten? Wenn man sich mit dem Partner koordiniert, kann man wesentlich mehr erreichen und die Familienplanung ist auch drin.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
coyote38 05.01.2017, 16:18
14. Aha ...^^

Von den dreißig vorgestellten Damen kenne ich nicht eine EINZIGE mit Namen, geschweige denn vom Gesicht. Selbst bei den Firmen, in denen sie "eine der wichtigsten Managerinnen Deutschlands" sind, hatte ich mitunter Schwierigkeiten mit der Branchenzuordnung ...^^
Und selbst DIESES Ergebnis ist lediglich einer grundgesetzwidrigen Frauenquote zu verdanken, welche das Geschlecht über die individuelle Qualifikation erhebt. Also bitte, SpON ... dreht die Lobeshymnen etwas leiser, ja ...? Danke.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
skeptikerjörg 05.01.2017, 16:24
15.

Zitat von Iggy Rock
Stimmt der Eindruck den man gewinnt? Nur eine Mutter mit zwei Kindern unter 30 Managerinnen? Was läuft da schief? Das diese Damen viel erreichen wollen, Vertrauen genießen, Deals maken, Stehvermögen haben, wird wohl niemand bezweifeln.
Dass nur eine Mutter dabei ist, kann ich zur Not noch verstehen, da ich weiß, wie man sich reinhängen muss, um nach oben zu kommen. Babypause, Elternzeit ist da nicht drin. Aber zählen Sie mal nach, wie viele Deutsche sind und wie viele eine andere Nationalität haben ....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
trader_07 05.01.2017, 16:24
16.

Zitat von uhrentoaster
Es gibt wichtigere Frauen als diese hier. [...] Das sind Helden!
Es ging in diesem Artikel allerdings nicht um wichtige Frauen im Allgemeinen und auch nicht um Helden. Es ging einzig und allein um Deutschlands wichtigste Managerinnen.

Praktischerweise erfährt man das schon aus der Überschrift.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
caecilia_metella 05.01.2017, 16:36
17. Danke für den Lichtblick

Solche Artikel finde ich geeignet, das vorwiegend altbackene Frauenbild in Deutschland etwas zurechtzurücken. Und gewisse Ängste zu nehmen, die dadurch entstehen, dass Frauen permanent unterschätzt werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
matteo51 05.01.2017, 16:40
18. Entschuldigen Sie

Zitat von coyote38
Von den dreißig vorgestellten Damen kenne ich nicht eine EINZIGE mit Namen, geschweige denn vom Gesicht. Selbst bei den Firmen, in denen sie "eine der wichtigsten Managerinnen Deutschlands" sind, hatte ich mitunter Schwierigkeiten mit .....
bitte: weil Sie Schwierigkeiten mit der Zuordnung hatten ? Das ist, glaube ich, nicht die Kriterien, nach denen die Damen ausgewählt wurden.....spricht doch eher für die Damen, wenn sie der "breiten Öffentlichkeit" nicht sofort präsent sind: arbeiten halt, statt ihr Gefieder zu präsentieren:):)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
xlabuda 05.01.2017, 16:42
19. wie mißt man diese Eigenschaften: Klugheit, Erfolg, toughness und

Zitat von waswuerdeflassbecksagen
Deutschlands wichtigste Managerinnen sind die Frauen, die tagtäglich Ihre Kinder und Familie versorgen und das über Jahre hinweg, diese Frauen werden größtenteils in 10 Jahren wieder vergessen sein, die Mutter, die täglich das Essen auf den Tisch stellt, mit einem Hausaufgaben macht und den Haushalt schmeißt, wird man nie vergessen!
Mut ?
Dann bitte ein gemeinsames Ranking Männer und Frauen.

Anschliessend könnte man dann ganz exakt belegen warum/warum nicht Frauen den Männern überlegen sind.
Ein Ranking NUR MIT FRAUEN läßt den Verdacht aufkommen, dass es in einem gemeinsamen Ranking für Frauen übel aussieht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 6