Forum: Karriere
Frag die Karriereberaterin: Warum komme ich im Job nicht vorwärts?
plainpicture/Kniel Synnatzschke

Top ausgebildet, fleißig - und trotzdem keine Karriere. Gerade sehr kompetente Mitarbeiter erleben oft, dass sie im Job ausgebremst werden. Da hilft nur eine neue Strategie.

Seite 1 von 4
m.m.s. 21.04.2016, 10:18
1. Als Mann diesen Fehler nicht machen

Größter Fehler als Mann wäre es eine Beraterin zu fragen. Unzufriedenheit ist der Preis, da die Ziele einfach andere sind. Viel wichtiger ist es sich selber Ziele zu setzen nach seinen Interessen, Fortbildung zu machen, und einen Positionswechsel im Betrieb oder Stellenwechsel zu versuchen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
unimog_andi 21.04.2016, 10:32
2. Da braucht es keine Beraterin...

wer vorankommen will muss wechseln. Entweder die Abteilung oder die Firma.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brassica 21.04.2016, 10:39
3.

Eine Aneinanderreihung von Binsenweisheiten. Warum dieser Artikel?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Olaf 21.04.2016, 10:42
4.

Die Tipps sind gar nicht so verkehrt. Da ist schon einiges dran.

Hilft das alles nicht, sollte man wirklich einen Wechsel ins Auge fassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Wayne2000 21.04.2016, 10:44
5. Vielleicht auch nur weniger in SPON Foren lesen

Zitat von unimog_andi
wer vorankommen will muss wechseln. Entweder die Abteilung oder die Firma.
In Foren zum Thema Beruf, Karriere und Gehalt tummeln sich hier sehr viele mit angeblich 6 stelligem Jahresgehalt, unter imensem Druck scheinen die meisten auch nicht zu stehen da tagsüber viel in Foren unterwegs. (wer's glaubt). Zu Automobilthemen gerne auch mal Kommentare dass man ja dieverse Kfz sein eigen nennt, gerne auch mal einen Sportwagen für das WE oder einen schicken Oldtimer + SUV wenn man im eigenen Wald unterwegs ist. (WTF) Oder auch zu fernen Ländern in denen manche Foristen ja gerne mal drei mal im Jahr für mehrere Wochen unterwegs ist. (Alaska, Karibik (Segelboot), Australien und co.)
Einfach nicht verrückt machen lassen, was davon stimmt kann man nicht beurteilen.
Was heißt überhaupt Karriere? Wenn mein Job mir Spaß macht, das Gehalt + Work Live Balance stimmt, wieso dann eine Management Position anstreben?
Ein Wechsel des AG ist natürlich das beste Mittel um das Gehalt zu steigern. Nur wenn man ohne Druch in Vorstellungsgespräche gehen kann, und am besten noch von dem Unternehmen selbst angesprochen wurde oder einem Headhunter, klappts ganz gut mit der Gehaltsverhandlung. Braucht man einfach nur dringend einen neuen Job muss man schon schauspielerisch sehr begabt sein dass nicht durchblicken zu lassen. Leifer ist bei den meisten ausgeschriebenen Führungspositionen Erfahrung in der Führung von MA nötig, da beißt sich die Katze in den Schwanz.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Claus S.Schoenleber 21.04.2016, 10:49
6. Welcher Mönch wird gepfählt?

Rätsel: Zwei Mönche auf Wanderschaft mussten auf dem Schloss von Vlad dem Pfähler übernachten. Beim Abendessen fragte der cholerische Diktator, was man draußen so von ihm hält. Der eine Mönch: "Ihr seid streng, aber gerecht", der andere: "Ihr seid ein durchgeknallter Psychopath". Welcher Mönch wurde gepfählt? Lösung: Bei solchen "Chefs" ist es nicht vorhersagbar, wie sie reagieren, liebe Kollegin Hofert. Es kommt auf die "Tagesform" des Cholerikers an. Es gibt keine Lösungsstrategie. Es ist irrelevant, wie man sich verhält. Irgendwann knallt es mit 100%. Weiter, siehe Beitrag #2 von unimog_andi.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
herr wal 21.04.2016, 11:17
7.

*
In der anderen Situation, der Grenzüberschreitung, geht es darum, die potenziellen Möglichkeiten auszutesten und den Radius des eigenen Einflusses neu zu definieren. Wenn wir einmal eine Grenze übertreten haben, ohne Schwierigkeiten zu bekommen, dann wird uns das höchstwahrscheinlich auch noch einmal gelingen.
*


Da rate ich zu etwas mehr Vorsicht. Wenn die Grenze lange nicht mehr übertreten wurde, könnten die Grenzschützer eventuell etwas schläfrig oder unaufmerksam geworden sein. Es gibt ja auch angenehmere Beschäftigungen, als Grenzen zu schützen. Bei der zweiten Übertretung wird dann aber eventuell scharf geschossen. Hab ich selbst schon erlebt. (Ob als Übertreter oder als Wächter, das verrate ich aber hier nicht.)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spon-facebook-10000140154 21.04.2016, 11:19
8. neben einer guten Bildung und Ausbildung ...

sollte man auch über entsprechende soziale Kompetenz verfügen....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
lassie2012 21.04.2016, 11:27
9.

..ja, es ist schon so, dass oft nicht die nach oben kommen die "nur" mit Abschlüssen glänzen. Dazu gehört auch Persönlichkeit, Empathie also die Softskills. Das Gesamtpaket muss stimmen. Ein gutes Gesamtpaket ist förderlicher als nur ein hervorragender Experte. Was nützt die schönste Frau als Partnerin, wenn alles andere nicht wirklich passt ? Man sollte sich aber immer wieder die Frage stellen, ob ich bestimmte Positionen auch wirklich besetzten möchte. Möchte ich Personalverantwortung übernehmen oder wäre es nicht besser eine Expertenkarriere anzustreben.Aber auch in diesen Fällen sollte man sich darüber im Klaren werden, wie weit ich bereit bin auf der Karriereleiter zu klettern. Die persönlichen Verletzungen und der Wettbewerb nehmen mit zunehmender Fallhöhe zu. Auf den Friedhöfen liegen so viele Helden, die schon in jungen Jahren starben. Die Einsicht, dass das Leben mehr ist als Geld und Anerkennung kommt leider oft erst kurz vor dem Ableben. Unser Leben ist am Ende unserer Tage nur ein Wimpernschlag, wenn überhaupt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4