Forum: Karriere
Outfits im Beruf: Welcher Look geht in welchem Job?
Eduard Dressler

Baggy Pants oder Anzug? High Heels oder Sneaker? Diese Fragen überfordern manche Berufseinsteiger. Richtig kompliziert wird's bei Tattoos, Piercings und teurem Schmuck. Antworten in Bildern.

Seite 1 von 6
shadowxx 28.04.2016, 08:32
1. Die

...ist mit einem Bild ziemlich eintönig. Sind Sie wirklich der Meinung das wir alle in roten Anzügen zur Arbeit gehen sollen? Auch die Damen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vox veritas 28.04.2016, 08:40
2.

Ich würde ja gerne durch die Bildstrecke klicken, aber ... da ist gar keine Bildstrecke.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
j.b.h. 28.04.2016, 09:05
3. eine Arbeitsuniform für alle

Willkommen im kompromisslosen Kommunismus. Daher ist der Anzug auch rot, nehme ich an. :)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Vladimir Iljic 28.04.2016, 09:15
4. Wir das nun zur ISO-Norm?

Schon "lustig", wie bestimmte "Talente" ihre Sicht der Dinge aufzwingen wollen. Danke, sowas braucht kaum ein Mensch!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
freigeist1964 28.04.2016, 09:16
5. Die heutigen Herrenanzüge

lassen sich an Geschmacklosigkeit kaum noch überbieten. Es scheint ja gerade Mode zu sein, sich in viel zu kleinen Grössen zu präsentieren und wem stehn schon Hochwasserhosen mit viel zu engem Schnitt? Niemandem !

Beitrag melden Antworten / Zitieren
murksdoc 28.04.2016, 09:37
6.

Sie haben weisse Polo-Shirts von LaCoste (Chirurg), blau gefärbte Kartoffelsäcke aus extra grober Jute (Anästhesie/intensivmedizin), Springerstiefel von Dior (M. Stokowski), Hosenanzüge vom Rot Kreuz Glückshafen Klein Bottrop-Süd, Sommer 1962 (Trostpreis): Frau Bundeskanzlerin, vegankonforme Protestkrawatte aus kubanischem Fair-Trade Nachhaltigkeitsprojekt ökologisch gewaltfrei kultivierter Sisalagavensetzlinge der Kommune "Venceramos Commandante! 1968: Bundes-, Landes-, Kreis-, Orts-, Stadtteils-, Nachbarschafts-, Revolutionskommitees-, genderfreier Lebensabschnittsbeziehungs-Vorsitzende(r) der GRÜNEN, auf dem SSV-Wühltisch bei C&A liegengeblieben und aus Mitleid für 99 Cent gekauft: ich höchstpersönlich vergessen..

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Grieche 28.04.2016, 10:10
7. Kleider machen Leute...

Bestimmt kann ein Ingenieur im Hemd mehr als einer, der ein T-Shirt trägt...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Chuck die Pflanze 28.04.2016, 10:30
8. :

Zitat von Assistant Dingsbums
"Ich habe mal gehört, man soll keine braunen Anzüge nach 18 Uhr tragen: no brown after six. Deswegen versuche ich immer, pünktlich um 18 Uhr Feierabend zu machen, damit ich keinen Ärger bekomme."
Genial! Der Typ hat echt den Vogel abgeschossen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
leo_stern 28.04.2016, 10:34
9.

Hallo Florian, "No brown after six" bezieht sich nicht auf den Anzug, sondern auf die Schuhe. Braun ist er, damit du dich als Hotelpersonal von der Kundschaft unterscheidest.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6