Forum: Karriere
Rätsel der Woche: 16 auf einen Streich
SPIEGEL ONLINE

Vier mal vier Punkte bilden ein quadratisches Gitter. Schaffen Sie es, die 16 Punkte mit sechs Strichen zu verbinden, ohne den Stift dabei abzusetzen?

Seite 6 von 34
Stäffelesrutscher 26.05.2019, 18:36
50.

Zitat von Sibylle1969
Bei den Musterlösungen wird jeder Punkt genau einmal von einer Linie durchquert. Die Aufgabenstellung lautete aber lediglich *mindestens* einmal, und auch nicht *so wenige Striche wie möglich*. Insofern gibt es natürlich noch viele andere Lösungen.
Lesen Sie bitte meinen Beitrag #12. Weil ich Herrn Dambecks Tricks kenne, hatte ich wohlweislich den originalen Text reinkopiert. Sie können daran erkennen, dass er seinen Text, der nicht zur Lösung passte, nachträglich geändert hat.
Ich kann gar nicht sagen, wie ich das finde ... außer auf Winston Smiths Tätigkeit im Miniwahr zu verweisen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
totalausfall 26.05.2019, 18:59
51. Na sowas aber auch...

Zitat von Stäffelesrutscher
Lesen Sie bitte meinen Beitrag #12. Weil ich Herrn Dambecks Tricks kenne, hatte ich wohlweislich den originalen Text reinkopiert. Sie können daran erkennen, dass er seinen Text, der nicht zur Lösung passte, nachträglich geändert hat. Ich kann gar nicht sagen, wie ich das finde ... außer auf Winston Smiths Tätigkeit im Miniwahr zu verweisen.
Nachträglich geändert wurde der Text. Nicht nur geändert, sonder auch noch nachträglich geändert. Skandalös.

Kann man übrigens auch daran erkennen, dass das Verbrechen einer nachträglichen Textänderung unter dem Rätsel dokumentiert ist, so wie SPON immer verfährt wenn mal ein Fehler unterlaufen ist.

Kann auch nicht sagen, wie ich Leute wie Sie finde. Wegen Richtlinien und so.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
h.weidmann 26.05.2019, 20:08
52.

Zitat von permissiveactionlink
Wieso 11 gerade Linien ? Ich hatte mich auch zunächst gefragt, ob die Lösung des Foristen gast237 legitim ist, da die Linien immer wieder neu ansetzen. Aber auch hier lassen sich die sechs vorgestellten Linien nach außen weiterführen, wo sich immer zwei davon geeignet schneiden, sodass an diesem Schnittpunkt ein Richtungswechsel stattfinden kann, ohne den Stift abzusetzen. Die Lösung ist völlig korrekt, Dambecks Lösungsvorschläge jedoch allesamt falsch, weil darin die Aufgabenstellung nicht erfüllt ist. Lösbar ist die Aufgabe aber zweifellos, wie von gast237 gezeigt.
Sie haben mich wal wieder erleuchtet :) Danke!

Die Lösung von gast237 ist korrekt, Herr Dambecks Lösungen nicht, da sind wir uns einig.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sgvs 26.05.2019, 20:26
53. Ändern der Aufgabenstellung ohne Kennzeichnung

Zitat von Sibylle1969
Bei den Musterlösungen wird jeder Punkt genau einmal von einer Linie durchquert. Die Aufgabenstellung lautete aber lediglich *mindestens* einmal, und auch nicht *so wenige Striche wie möglich*. Insofern gibt es natürlich noch viele andere Lösungen.
gehört hier bei den Rätzeln leider zum System. Wieso glauben Sie eigentlich, daß hier 44 Post an der Aufgabenstellung vorbei diskutiert werden? Und vielen Dank, daß die Redaktion einen der ersten Post zu diesem Thema nicht veröffentlicht hat ( meinen).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
klauskunkel 26.05.2019, 21:30
54. Lösung ignoriert

Wie viele andere hatte ich heute Morgen den Fehler in der Lösung gesehen. Daraufhin habe ich die richtige Lösung per E-Mail geschickt. Anstatt die Lösung zu ändern, wurde die Aufgabenstellung geändert. Wie arrogant kann man nur sein? Es geht auch, wenn jeder Punkt nur einmal angefahren wird. Mit einem 6eckigen Stern bei dem alle Linien über das Feld hinauslaufen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Stäffelesrutscher 26.05.2019, 21:30
55.

Zitat von totalausfall
Nachträglich geändert wurde der Text. Nicht nur geändert, sonder auch noch nachträglich geändert. Skandalös. Kann man übrigens auch daran erkennen, dass das Verbrechen einer nachträglichen Textänderung unter dem Rätsel dokumentiert ist, so wie SPON immer verfährt wenn mal ein Fehler unterlaufen ist. Kann auch nicht sagen, wie ich Leute wie Sie finde. Wegen Richtlinien und so.
»... so wie SPON immer verfährt wenn mal ein Fehler unterlaufen ist ...«

Guter Witz. Die Realität macht eher Ihrem Nick alle Ehre. Normalfall: Rätsel geht am Sonntag um 10 Uhr online, ab 10:15 Uhr melden die Foristen Fehler in der Aufgabenstellung, und irgendwann am Montagnachmittag erfolgt eine verschwurbelte »Richtigstellung«. Das meinte ich mit »nachträglich« - zeitnah wäre ja: sofort eine Klarstellung hinzufügen, bevor diejenigen, die auf die x-te Rätselstellung mit Fehlern hinweisen, von Foristen wie Ihnen gedisst werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
WasFuerEineWelt 26.05.2019, 21:57
56. warum denn so kompliziert?

Ich verwende ein Koordinatensystem (0,0) bis (5,5). Auf allen Punkten, bei denen beide Koordinaten < 5 sind, liegt ein zu verbindender Punkt. Dann ist folgender Weg doch eine Lösung:
(0,0) -> (0,5) -> (4,1) -> (0,1) -> (4,5) -> (4,0) -> (1,0)

Oder irre ich mich?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Gast237 26.05.2019, 22:43
57. Schade, dass die Aufgabenstellung aufgeweicht wurde

Ich hätte es besser gefunden, wenn man die Lösungen statt der Aufgabenstellung korrigert. Diese Bitte habe ich mit einem Bild der genannten Lösung heute Mittag Herrn Dambeck geschickt. Zumindest wäre wohl der Zusatz "Schaffen Sie die Aufgabe auch so, dass jeder Punkt von genau einer Linie berührt wird?" angebracht. Ich möchte der Redaktion Ihren Sonntag gönnen. Morgen wünsche ich mir dann eine zweite Korrektur ;).

Zum Nachlesen: In #6 und in #36 werden von mir und Bäumler zwei verschiedene Lösungen genannt, die der ursprünglichen Aufgabenstellung genügen. Siehe #41 für Bilder (danke an Bäumler).

Hier mit Koordinaten: (für Punkte (1,1) bis (4,4))
https://www.wolframalpha.com/input/?i=polygon+with+vertices+(5,5),(0,0),(2.5,5),(5,0) ,(0,5),(2.5,0)
bzw.
https://www.wolframalpha.com/input/?i=polygon+with+vertices+(2,1),(5,4),(0,4),(5,-1),(8/3,11/3),(-0.5,0.5),(4,2)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Sumerer 26.05.2019, 23:57
58.

Zitat von totalausfall
Nachträglich geändert wurde der Text. Nicht nur geändert, sonder auch noch nachträglich geändert. Skandalös. Kann man übrigens auch daran erkennen, dass das Verbrechen einer nachträglichen Textänderung unter dem Rätsel dokumentiert ist, so wie SPON immer verfährt wenn mal ein Fehler unterlaufen ist. Kann auch nicht sagen, wie ich Leute wie Sie finde. Wegen Richtlinien und so.
Liebe Leute, Ihr seid etwas verbiestert.

Die Strichstärke ist nicht vorgegeben. Folglich kann über die 16 Punkte ein Pott möglichst transparente Farbe gekleckst werden. Der sodann mit einem Spachtel oder Quast verteilt wird.

Die Mitte eines Punktes ist kein Problem und verteilen kann man den Klecks auch x-fach. Ich käme sogar mit einem Klecks zurecht. Ohne überhaupt jeden Strich.

Jedoch, sollen die Striche unbedingt sein, dann mache ich die mit dem Handfeger oder Besen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
thom3 27.05.2019, 01:15
59. die symmetrische + geschlossene Dambecksche Lösung

B4-B1, B1-C1-D1+, D2-C3-B4+, A4-A1+, B1-C2-D3+, D4-C4-B4 und geschlossen. Oder gabs die schon?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 6 von 34