Forum: Karriere
Rätsel der Woche: Geschickt umgefüllt
SPIEGEL ONLINE

Ein Kanister ist mit acht Litern randvoll gefüllt, daneben stehen zwei kleinere leere. Schaffen Sie es damit, vier Liter und ein Liter abzumessen?

Seite 1 von 10
dasfred 02.06.2019, 08:30
1. Diese Rätsel mag ich besonders gern

Man kann die verschiedenen Möglichkeiten noch im Kopf durchspielen und kommt dabei dann auch recht zügig auf eine eindeutige Lösung. Da ist die Versuchung nicht so groß, sich auf Nebenschauplätze zu begeben. Ich glaube sogar, heute ist auch keine missverständliche Nebenbedingung in der Aufgabenstellung enthalten. Trotzdem warte ich gern ab, was das Forum noch an überraschenden Wendungen liefern kann. Wir hatten ja schon viele kreative Vorschläge erlebt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bs27 02.06.2019, 08:35
2. Noch niemand wach!? ERSTER!?

War schön im Kopf zu lösen ?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
DJ Doena 02.06.2019, 08:47
3.

Das Stirb Langsam 3 Spiel in Variation.

8L/5L/3L:

8/0/0, 5/0/3, 5/3/0, 2/3/3, 2/5/1, 7/0/1, 7/1/0, 4/1/3

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Achmuth_I 02.06.2019, 08:50
4. ???

Geht doch viel einfacher und in vier Schritten:

1. Drei Liter aus dem Achtliterkanister in den Dreiliterkanister.
2. Drei Liter aus dem Dreiliterkanister in den Fünfliterkanister.
3. Drei Liter aus dem Achtliterkanister in den Dreiliterkanister.
4. Zwei Liter aus dem Dreiliterkanister in den Fünfliterkanister (der ist dann voll).

Es befinden sich ein Liter in dem Dreiliterkanister, fünf in den Fünfliterkanister und vier in dem Achtliterkanister.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Achmuth_I 02.06.2019, 08:51
5. Schade...

habe mit zehn Litern gerechnet...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hummelchenbrummelchen 02.06.2019, 08:55
6. Es geht noch einfacher =)

1. Fülle aus dem großen Kanister 3L in den kleinen Kanister.
2. Fülle diese 3L nun in den mittleren Kanister.
3. Fülle aus dem großen Kanister erneut 3L in den kleinen Kanister.
4. Fülle mit dem kleinen Kanister den mittleren, bis er ganz voll ist.
Übrig bleibt 1L im kleinen Kanister!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
permissiveactionlink 02.06.2019, 09:00
7. Sechs Umfüllschritte ?

Bezeichnet man den 8l Kanister als A, den mit 5l als B und den 3l Kanister als C, und kennzeichnet einen vollen Kanister mit *, dann sind folgende Schritte erforderlich : 1. A nach B*, 2. B nach C*, 3. C* nach A (C* wird dabei komplett geleert), 4. B nach C (B wird komplett geleert), 5. A nach B*, 6. B nach C*. Der 8l Kanister enthält danach genau einen Liter, der 5l Kanister genau vier Liter, und der 3l Kanister ist mit 3l komplett gefüllt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
quasar7545 02.06.2019, 09:34
9. 4 Schritte

- aus den 8l den 3l vollständig füllen
- den 3l im den 5l leeren
- den 3l erneut aus dem 8l befüllen
- den 3l in den 5l entleeren bis er voll ist
4l Rest im 8l und 1l bleibt im 3l-Kanister

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 10