Forum: Karriere
Technik-Gadget für Bürostühle: Wie mein neuer Sitz-Coach mein Arbeitsleben verändert
Interstuhl

Wir sitzen viel zu viel, jeden Tag, privat und bei der Arbeit. Ein kleiner, digitaler Sitz-Coach soll Abhilfe schaffen. manager-magazin-online-Redakteurin Maren Hoffmann hat ihn getestet.

Seite 1 von 2
meinung9999 02.03.2018, 10:35
1. Stehtisch einfordern

Ein in der Höhe verstellbarer Schreibtisch plus entsprechendem Stuhl bzw. Hocker ist noch besser. Wird auch in den USA immer beliebter.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
nosports28 02.03.2018, 11:27
2. Falsches Optimum

Der Selbstoptimierungswahn geht von den falschen Grundannahmen aus: Fortschritt und Komfort machen bequem und dadurch krank. Stimmt aber gar nicht. Was krank macht, ist die Tatsache, daß wir immer noch in Steinzeitkörpern durch die Welt latschen, die wir schon längst gemäß unserer eigentlichen Bedürfnisse weiterentwickeln konnten. Fortschritt ist unser einziges Überlebenskonzept. Und Komfort entscheidet darüber, ob das Leben es überhaupt wert ist, verlängert zu werden. Und dennoch wird als ewiges Patentrezept gefordert, auf jede nur erdenkliche Weise Steinzeitbedingungen zu simulieren, nur weil unsere rückständigen Körper sonst krank werden. (Nicht sofort, aber nach einem Zeitraum, für dessen Dauernutzung die Körper ohnehin nicht konzipiert sind.). Wenn unsere Körper mit Komfort nicht umgehen können, brauchen wir eben endlich neue, die das können. Und das wäre dann endlich tatsächlich... eine Optimierung? Wohl eher eine längst überfällige Nachbesserung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
rettetdemdativ 02.03.2018, 12:10
3. ohne Optimum

Was nützt mir ein Chip, der etwas eventuell sogar korrekt aufzeichnet, wenn ich keinen Plan habe, wie ich mich richtig an einen Schreibtisch + Stuhl setze und diese für mich richtig einstelle. Auch das Bild mit dem Laptop auf dem Gestell finde ich gruselig. Es gibt genügend auch bezahlbare Lösungen, wenn man einen Laptop auch im Büro nutzen möchte. Leider wird erst gehandelt, wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist. Es gibt viele Wissende, die gerne ihr Wissen teilen, wie das richtig gemacht wird. Fragt sie, dafür sind sie da und müssen von den Firmen für jeden Angestellten auch angestellt und bezahlt werden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dummzeuch 02.03.2018, 18:41
4. Brav aufstehen? Bitte nicht!

> ... und ich stehe auch immer brav auf und gehe zu Kollegen, statt faul zum Telefon zu greifen.<

Na toll, da sind die Kollegen bestimmt total begeistert. Ich und viele andere wollen weder das eine noch das andere. Wir wollen ungestört und konzentriert arbeiten. Und dazu gehört asynchrone Kommunikation! Wenn es also nicht wirklich extrem dringend ist: Schreib eine verka**te E-Mail!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bernd.stromberg 02.03.2018, 20:25
5. Kann sein

Zitat von dummzeuch
> ... und ich stehe auch immer brav auf und gehe zu Kollegen, statt faul zum Telefon zu greifen.*< Na toll, da sind die Kollegen bestimmt total begeistert. Ich und viele andere wollen weder das eine noch das andere. Wir wollen ungestört und konzentriert arbeiten. Und dazu gehört asynchrone Kommunikation! Wenn es also nicht wirklich extrem dringend ist: Schreib eine verka**te E-Mail!
Konzentriertes Arbeiten ist ein legitimer Wunsch.

Je nach Branche und Job kann es aber auch sein, dass zum eigenen Job dazu gehört Informationen zu liefern, Entscheidungen zu treffen und auch mit Kollegen und/oder Kunden zu kommunizieren.

Je nach Unternehmenskultur, Berufsbild und praktischem Workflow ist eher daher sehr unterschiedlich ob E-Mail, Instant Messaging, Telefonkontakt mit oder ohne sofortiger Antwort erwartet oder benötigt werden.

Die E-Mail wird aus vielerlei Gründen dabei durchaus kritisch gesehen.

Ohne Ihren konkreten Beruf zu kennen, lässt sich m.E. aus Ihrem letzten Satz allerdings ableiten, dass seriöse und konstruktive Kommunikation möglicherweise nicht Ihre Stärken sind.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
newline 02.03.2018, 20:35
6. Ein normales

Fitnessarmband oder ein Timer, egal ob Software oder Hardware, erinnern auch ans Bewegen.
Ein Software-Timer ist sogar kostenlos.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
equisele 04.03.2018, 13:29
7. Sinnvoller als ein Sitz-Coach...

...wäre eine Sitz-Couch. Haha.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
buppert 04.03.2018, 17:29
8. Darf man noch irgendwas selbst oder intuitiv machen?

Die einen lassen sich vom Fitnessarmband regieren, die anderen vom Schrittzähler, für's richtige trinken gibts inzwischen Apps, ebenso wie fürs richtige schlafen und nun auch fürs sitzen. Wie sieht es mit atmen und zur Toilette gehen aus? Darf man das noch so handhaben wie der Körper es entscheidet oder braucht man zu dessen Optimierung heutzutage auch eine App?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
le.toubib 04.03.2018, 19:41
9. Vielleicht beliebter.

Zitat von meinung9999
Ein in der Höhe verstellbarer Schreibtisch plus entsprechendem Stuhl bzw. Hocker ist noch besser. Wird auch in den USA immer beliebter.
Aber nicht bei uns Orthopäden. 8 Stunden Stehen sind für die WS noch anstrengender als 8 Stunden Sitzen.Stehen Sie mal 8 Stunden lang permanent an einem OP-Tisch, auch wenn der Tisch auf Deine Grösse eingestellt ist!

Ich bewegte mich lieber ein wenig - wollte ich etwas vom Chefarzt, den Kollegen, ging ich zu ihnen - ein bisschen Bewegung durch einen kleinen Spaziergang. Nur mein letzter Chef war da ein wenig nervend, besuchte er die Schwestern meiner Station, kam er auch zu mir rüber, um ein wenig zu plaudern, so Zeit dafür war. Aber das zeigte, "el jefe" hielt vom Telephon ebenso wenig wie ich und ging auch lieber zu Fuss durch seine Klinik - normalerweise muss man normalerweise beim Chef vorsprechen, nicht umgekehrt. Psychologisch ist das jedoch positiv, denn mein Arztzimmer ist eben mein Arztzimmer und nicht "el jefes" imponierendes, holzgetäfeltes Bureau mit drei Bücherwänden, meines war eher im art déco eingerichtet (stammte nicht von mir, sondern von meinem Vorgänger, aber auch ich mag eben auch art déco, da liess ich lediglich einige Möbel umstellen ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2