Forum: Karriere
Zöllner im Rückreiseverkehr: Öffnen Sie bitte die Heckklappe!

Jagdtrophäen, Koks, Bargeld: Es gibt wenig, was die Zollbeamten Tobias Bühler und Iwan Pede noch nicht bei ihren Kontrollen gesehen haben. In Sekundenbruchteilen müssen sie entscheiden, ob sie ein Auto verdächtig finden.

Seite 2 von 4
juanth 28.08.2014, 19:59
10. Problematisch sind Leute wie Sie

Ist schon schlimm, dass Sie arbeitende Buerger beleidigen duerfen.Zoll und Polizei schuetzen uns vor
Menschen wie Ihnen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jujo 28.08.2014, 20:16
11. ...

provokation misslungen,
da zu dümmlich um ernst genommen zu werden!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
JKStiller 28.08.2014, 20:32
12. @mangolassi

Vorsicht, Zoll liest mit! Ab heute sind Sie im Raster...nein, im ernst: Ich wohne in Freiburg, war über 15 Jahre da unten geschäftlich unterwegs und habe, ob im Auto oder Zug unterwegs, schon filmreife Szenen erlebt. Ob Drogen in der Aldi-Tüte oder ein Typ, der Bündelweise Geld aus dem Fenster wirft. Echt lustig da unten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stulli_das_pausenbrot 28.08.2014, 20:37
13.

Wer sonst nix kann, aber was zu sagen haben will, wird polizist. Wer sonst nix kann, aber gerne seiner fragwürdigen neigung nachgeht, fremde leute zu begrabschen und und in fremden sachen zu wühlen, der geht zum zoll. Müssen ja echt tolle typen sein..echte respektspersonen! Bei "normalen" menschen würde man das, was die tun, schlicht und einfach als pervers bezeichnen!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
renatedietrich 28.08.2014, 21:38
14. die Schweiz gehört aber

auch zum Schengenverein! Das machen aber diese Zöllner extra sehr gerne! Wenn die Staatsmacht steht und kontrolliert am Zoll, wenn man von CH nach D fährt, da denke ich nur LMA!!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
shivaz 28.08.2014, 22:15
15. Unzufrieden

Wie ich schon früher an den Grenzen erlebt hatte wie zb. Slowakei, Tschechien...bei denen es jedesmal darum ging den Zöllnern zu gefallen um meine benötigten Stempel zu bekommen um diverse Waren einzuführen und wehe dem irgendein Eintrag in den Einfuhrpapieren war nicht 1000% korrekt. Auf jedenfall dauerte die ganze Sache immer 1 bis 2h. Plötzlich von einem auf den anderen Tag fährt man nur noch an ihnen vorbei, was für ein Genuss!!! Und auch an der Schweizer Grenze ist denen der Unmut ihres Einsatzes anzumerken. Irgendwie habe ich immer das Gefühl das die zb. "Zangsversetzt" wurden und es an den Grenzgängern auslassen.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ANDIEFUZZICH 28.08.2014, 23:08
16. Zoll und Hunde

Jaja, aber was ist mit den Zoellnern auf der anderen Seite?
Normalerweise bringt man ja nicht Bargeld aus der Schweiz heraus, sondern eher hinein. Ich hab mal vernommen es gibt nicht nur Hunde die Drogen anzeigen, sondern auch Bargeld.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Malshandir 29.08.2014, 03:36
17. Falsch

Aus EU-Staaten darf grenzenlos Ware mitgebracht werden. Es muss bei hochsteuerbaren Waren nur fuer den Eigenbedarf sein.
Daneben wird nicht eingefuehert, da die EU ein einzelnen Markt ist.

Ich selber habe nach England 240 Liter Wein und 120 Liter Bier plus Chips eingefuehrt.
Auf die Frage war die ANtwort eine kleine Partie. Der Grenzbeamte fragte, ob er kommen duerfte. ich meinte es waere nur eine kleine Partie.

Die Schweiz ist was anderes, aber der Rest ist EU.

Und auch die Antwort geschaeftlich und privat passt zusammen.
ih hab meine Mama als Geschenk zum 70. in die USA mitgenommen. ich war dort geschaeftlich und meine Mama hat Urlaub gemacht, was im Uebrigen man als sehr nette Geste und Geschenk ansah.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
swissdave 29.08.2014, 05:42
18. Innergrenze

Genaugenommen handelt es sich um die Grenze Schweiz/Deutschland um eine Innengrenze. Die Aussengrenze bildet das Mittelmeer, die Ukraine, Russland etc.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Tostan 29.08.2014, 06:52
19.

Zitat von mangolassi
es ist doch verrückt das zwischen Deutschland und der Schweiz überhaupt noch kontrolliert wird wenn es zu den anderen Ländern keine grenzkontrolle mehr gibt
Es gibt ja auch an der Grenze zur Schweiz keine Grenzkontrollen mehr.

Aber es gibt eben Zollkontrollen bevorzugt in Grenznähe, aber auch weit im Inland. Und da ist es egal ob in der nähe zur Schweiz oder zu Tschechien - kontrolliert werden kann man überall.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 4