Forum: Kultur
"1000 - Wer ist die Nummer 1?": Debakeltorte in Schockschwäbisch
RTL II

Seite 3 von 8
heyheymymy 03.05.2015, 11:04
20.

sausage-fest. ich hoffe nicht, dass frau rützel bewusst diesen herabwürdigenden begriff in ihren artikel eingebaut hat...

Beitrag melden
sirruddy 03.05.2015, 11:04
21.

hab mich köstlich über den Artikel amüsiert! Die Kritik ist zu Recht vernichtend.

Beitrag melden
eunegin 03.05.2015, 11:08
22.

Passt doch wunderbar zur deutschen Mittelmäßigkeit und Niveaulosigkeit, wo der Traum von der Herrschaft des Proletariats verwirklicht wurde.

Beitrag melden
analyse 03.05.2015, 11:16
23.

Tatsächlich wäre hier eine Frauenquote angebrachter gewesen,als bei Dax-Aufsichtsräten ! Und Intelligenz war auch nicht gefragt, sondern "Fernseh-Wissen" !Eine gewisse Spannung beim Gläseraufbau,war trotzdem spürbar !

Beitrag melden
ancoats 03.05.2015, 11:16
24.

Passt schon.
Für jene Menschen, die ihre Zeit substaniell mit den Hervorbringungen der Fernsehsender verbringen, bilden die veranstalteten Spielchen wahrscheinlich korrekt deren Leistungsfähigkeit auf den Gebieten Kreativität, Intelligenz, Nervenstärke und Geschicklichkeit ab. Mindestens aber deren Interessenspektrum...

Beitrag melden
hartmannulrich 03.05.2015, 11:16
25.

Daß die Sendung schlecht war, kann ich mir vorstellen - ich habe sie nicht gesehen. Daß sie deswegen schlecht gewesen sein soll, weil jemand einen Satz auf Schwäbisch gesagt hat, disqualifiziert die Autorin. Außerdem: Wer Schwäbisch mit herabsetzender Absicht zitiert, sollte es wenigstens richtig zitieren.

Beitrag melden
w.o. 03.05.2015, 11:18
26.

Wenn schon schwäbisch, dann sicher so: "Bleib bloß schdande, i sags d'r." Denn der Scwabe spricht nicht jedes "s" als "sch" aus, wohl aber das vor einem "t".

Beitrag melden
ChrisD 03.05.2015, 11:18
27.

Herrlich :-) schön geschrieben.

Beitrag melden
vogelsteller 03.05.2015, 11:22
28.

Dieser Möchtegern Kerner, es war nicht anders zu erwarten, ist tatsächlich ein Möchtegern.
Ein echter ekliger Oldtimer aus der Schatulle der Selbstherrlichen. Das Ganze wurde dem Niveau des ZDF gerecht.

Nach 15 Minuten haben wir den Schmonz ins Nirwana geschickt.

Beitrag melden
Bueckstueck 03.05.2015, 11:22
29.

Samstagabend Show? Nichts besseres zu tun?

Beitrag melden
Seite 3 von 8
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!