Forum: Kultur
1,28 Milliarden Dollar Einnahmen: "Black Panther" unter den erfolgreichsten Filmen al
DPA

"Black Panther" ist gleich mehrfach außergewöhnlich: Die Comicfigur war der erste schwarze Superheld des Marvel-Universums. Und die Verfilmung schaffte es nun unter die einnahmestärksten Kinohits.

Seite 1 von 3
akiiii 04.04.2018, 08:41
1. Ausgaben? Inflation?

Und was hat er gekostet? Ist der Kinopreis in den letzten Jahren gestiegen? Ist er wirklich so viel erfolgreicher als andere? Frozen hat sicher deutlich weniger Geld in der Entwicklung deutlich weniger verschlungen?

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spatenheimer 04.04.2018, 10:29
2.

Zitat von akiiii
Die Comicfigur war der erste schwarze Superheld des Marvel-Universums.
Nein, das war Gabe Jones.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
MrBuddyCasino 04.04.2018, 10:45
3. Der Film ist einfach nur Overhyped

Der Film ist wahnsinnig schlecht. Wenn man sich mal die Diskrepanz zwischen den User Reviews und den offiziellen Kritiken anschaut kommt man ins Grübeln. Normalerweise ist das Bewertungsverhalten Kinogänger/Kritiker bei Actionfilmen umgekehrt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
poldiradon 04.04.2018, 11:00
4. MCU oder MU

Marvel Cinematic Universe oder Marvel Universum, wovon wird hier geschrieben? Was ist Warmaschine Blade oder Falcon? Das mit dem ersten schwarzen Superhelden ist falsch hier im Artikel.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pewiha 04.04.2018, 11:50
5. Black Panther ist der erste schwarze Superheld

Black Panther hatte seinen ersten Auftritt 1966, Falcons erste Auftritt war 1969, Blades erster Auftritt war 1972 und War Machine erst 1979.
Kann man alles selbst nach recherchieren. Von daher hat der Autor in diesem Falle die Wahrheit geschrieben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
stscon 04.04.2018, 12:04
6. Black Panther

Wenn man die Inflation berücksichtigt liegt er nur auf Platz 35 in Nordamerika.

http://www.boxofficemojo.com/alltime/adjusted.htm

Über die Qualität des Films kann ich nichts sagen, da ich ihn, wie die meisten MCU-Einzelheldfilme, nicht im Kino gesehen haben.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
kumbao 04.04.2018, 12:06
7. @MrBuddyCasino

Nein, der Film ist nicht überbewertet. Es kann sein das DU nix damit anfangen kannst, es kann sein, dass Deine Facebookfreunde nix damit anfangen können. Aber der Film steht genau da in der Bieliebtheitsskala, wo er hingehört. Du und Deine Meinung, ihr seid nicht das Zentrum des Universums.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
cor 04.04.2018, 12:06
8. Overhyped durch political correctness

Man wird das Gefühl nicht los, dass dieser doch eher durchschnittliche Film nicht durch den eigentlichen Inhalt, sondern schlichtweg aufgrund political correctness so gut bei den Kritikern abschneidet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
brehn 04.04.2018, 12:32
9. naja

Die Story des Films fand ich auch nicht herausragend, war mehr oder weniger Schema F. Was herausstach, war das hauptsächlich schwarze Setting und ein technologisch sehr fortschrittlicher (wenn auch fiktiver) afrikanischer Staat, wobei mir da der anfangs stark nationalistische Unterton sauer aufgestoßen ist, welcher neben weiteren Aussagen der Charaktere in der deutschen Übersetzung (absichtlich oder unabsichtlich?) nochmal untermalt wurde durch den Spruch "Wakanda über alles" und welchem auch keine wirkliche filminterne Kritik entgegengestellt wurde.
Sicherlich sehenswert, aber garantiert kein Meisterwerk...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 3