Forum: Kultur
Abgehört: Die wichtigste Musik der Woche

Babo ist der Beste: Haftbefehl triumphiert zum Ende des starken Jahres für deutschsprachigen Rap mit einem Album, das wie ein Epos ist. Außerdem: Lachen mit den Smashing Pumpkins, Wahnsinn mit Wanda, Techno mit Jazz-Haltung und Simon mit Garfunkel.

Seite 2 von 2
keinquerleser 02.12.2014, 20:06
10. Hey Jan Wigger ...

... klar, nen Heinz Rühmann Track in seiner Playlist zu haben ... dann kann man schon denken, das ist ja mal sowas von obercool ...
Wie wäre es denn mal damit, erwachsen zu werden? Haftbefehl, das neue Album, bekommt ne 9,5??? Für albernes Kindergarten-Geschwafel, inkl. langweiliger musikalischer Begleitung??? Alles schon tausendmal gehört ....
Smashing Pumpkins?
Wie wäre es denn mal, nach dem Erwachsenwerden, endlich mal mit ner Albumbesprechung, die den Namen auch verdient???

Mannohmann - die Rubrik geht immer weiter den Bach runter ...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vanvliet 04.12.2014, 09:47
11. Danke für den Tipp!

Habe nach Jahren meine Pale Fountains "pacific street" mal wieder heraus geholt und aufgelegt. 80er Jahre Musik, die man sich noch anhören kann :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
justin.hochhaus 07.12.2014, 03:50
12.

Warum lieben eigentlich alle den Offenbacher Rapper Haftbefehl? Die Feuilletons, das HipHop-Publikum und alle dazwischen, Deutschland?
Also Deutschland liebt Haftbefehl, und diese Platte ist eine die das Jahr 2014 wiederspiegelt ?
So kommt diese "Kritik" des Albums rüber ob das wirklich so ist wage ich zu bezweifeln. Meiner Meinung nach hört sich das eher nach einem Promo Artikel für das neue Haftbefehl-Album an, kein einziges kritisches Wort daran.
Zudem habe ich teilweise das Gefühl, das in dieser Kategorie auch am Zeitgeist vorbei geschrieben wird. Elektronische Musik ist immer mehr im Kommen aber hierüber liest man hier nichts.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
_export_ 07.12.2014, 17:45
13.

Zitat von cutterlysator
.... aber ich möchte da gern der leider verschiedenen Guru (Gang Starr) zitieren: "... it's mostly the voice, that gets you up; and mostly voice, that makes you buck; a lot of rappers got flavor and some got skills; but if you voice ain't dope, than you needs to chill..."
Dazu aber auch Jadakiss:

"Why the whole world love my voice?
Why? Try to tell 'em that it's the flow son!"

Und den flow, den hat Haft im Blut. Da kann er mit jedem dt. Rapper mithalten...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 2 von 2