Die Nerven stemmen sich mit ihrem bisher wirkmächtigsten Album gegen das "Fake"-Zeitalter. Mit exklusiver Videopremiere! Außerdem: Ein Emo-Trip von Princess Nokia, Indie-Dialektik von Mouse on Mars und Tech House von Perel.