Forum: Kultur
AfD-Programm: Post für Frauke Petry
AFP

Liebe Frau Petry - eine Alternative für Politikverdrossene, wirklich starke Idee! Jetzt holen wir ein paar Homosexuelle und Künstler in die AfD, und dann kämpfen wir nicht mehr gegen Muslime, sondern gegen das Böse. Wir schaffen das!

Seite 3 von 32
frank.mueller 07.05.2016, 12:25
20. Wow, wieder ein echter Berg

Verdammte Digitalisierung. Wie bekomme ich die Artikelseite jetzt in meine nassen Turnschuhe?

Beitrag melden
bjbehr 07.05.2016, 12:29
21. Hundert Prozent

Gibt es denn keine/n einzige/n SPON-Kommentator/in, der/die pro AfD ist? Denken dort tatsächlich ALLE GLEICH? Schreiben wirklich alle, was sie denken oder "nur", was sie müssen? Vorschlag: Schreiben Sie EIN mal nicht, was Sie müssTen, aber dafür denken und loben die AfD. Ich garantiere Ihnen vollste Aufmerksamkeit.

Beitrag melden
iconoclasm 07.05.2016, 12:29
22.

Ach Frau Berg. In der AfD gibt es Homosexuelle, die gehen mit ihrer Sexualität nur nicht so hausieren wie es in anderen Parteien üblich ist.

Beitrag melden
io_gbg 07.05.2016, 12:30
23.

Auf den Punkt gebracht, Frau Berg!

Die Reaktionen der Petry-Heil-Anhänger hier im Forum sind erwartbar. Etwa, dass S. Berg vorgeworfen wird, "engstirnig nur auf Minderheiten zu setzen".
Liest man den Text steht genau das eben nicht da, sondern ein herrlich ironischer Rat, die genannten Bevölkerungsgruppen mit einzubeziehen.
Was die Rechtspopulisten natürlich nie tun werden, denn Vielfalt menschlichen Lebens wollen die ja gerade nicht.

Beitrag melden
torn.scell 07.05.2016, 12:31
24. Frau Berg

Ihren roten Mist können Sie für sich behalten. Aber Sie passen gut zu den restlichen Regierungsleckern im SPON.

Beitrag melden
l-39guru 07.05.2016, 12:31
25. Der (die) Berg kreißte ...

und gebar ein Mäuschen. Vor dem erschreckt sich dann Frauke Petry! Nur fest daran glauben...wird schon!

Beitrag melden
clausbremen 07.05.2016, 12:31
26. Satire ...

... geht anders. Voll daneben, von der AfD die Bewältigung von Themen zu verlangen, die von den Regierungen seit langem nicht angepackt werden. Entweder zu unwichtig, oder zu Minderheiten-lastig, oder zu schwierig. Und Antworten oder gar Lösungen hat Frau Berg auch nicht. Schade.

Beitrag melden
fleischzerleger 07.05.2016, 12:32
27.

Frau Berg, eines haben Sie leider vergessen: wenn die AfD sich mit Vertretern des Islams in Dutschland trifft, könnte man doch über einen islamisch-christlich-abendländischen Hausfrauenverband nachdenken. So als Anfang.

Beitrag melden
Bertold 07.05.2016, 12:32
28.

Zitat von NeueTugend
Wählen Sie, wen Sie wollen. Andere wählen, wen sie wollen.
Wer zahlt eigentlich Frau Berg für diesen ...

Beitrag melden
ampato 07.05.2016, 12:33
29.

Zitat von analyse
Von Politik haben Sie offensichtlich keine Ahnung !
Wie war das nochmal mit den Leuten mit chronisch schlechter Laune?

Beitrag melden
Seite 3 von 32
Diskussion geschlossen - lesen Sie die Beiträge!