Forum: Kultur
"Alien"-Erfinder: Schweizer Künstler H.R. Giger ist tot
Corbis

Der "Alien"-Erfinder H.R. Giger ist an den Folgen eines Sturzes gestorben, das berichtet das Schweizer Fernsehen. Der Oscar-Preisträger wurde 74 Jahre alt.

Seite 1 von 4
mr.feelgood 13.05.2014, 10:32
1. R.I.P. Giger

Ein so plötzliches Ende eines großen Visionisten lässt Trauer kaum zu.
So ist er dem langsamen Zerfall, dem er sein Leben widmete, entgangen.
Mit ALIEN ist er unsterblich.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Greyjoy 13.05.2014, 10:44
2.

Zitat von mr.feelgood
Ein so plötzliches Ende eines großen Visionisten lässt Trauer kaum zu. So ist er dem langsamen Zerfall, dem er sein Leben widmete, entgangen. Mit ALIEN ist er unsterblich.
Sein Stil ist wohl nicht jedermanns Sache aber er hat der Alien Reihe ihren Look gegeben und war somit an einem Teil der Popkultur beteiligt.
Viele Künstler haben sich von ihm inspirieren lassen. Besonders in der Tattoo Szene wurden viele Motive in seinem Biomechanic-Stil gestochen.
Wirklich sehr schade.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
veritysniper 13.05.2014, 10:47
3. optional

Stimme zu, mr.feelgood. Gigers Alien ist und bleibt das wirklich einzige monumentale außerirdische Wesen der Kinogeschichte. Es wurde nichts vergleichbares erschaffen. Traurig ist es dennoch allemal. R.I.P.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
c_c 13.05.2014, 10:54
4.

Zitat von sysop
Der "Alien"-Erfinder H.R. Giger ist an den Folgen eines Sturzes gestorben, das berichtet das Schweizer Fernsehen. Der Oscar-Preisträger wurde 74 Jahre alt.
einer der wenigen Originellen. Sehr, sehr schade um ihn. Ich trauere nicht, aber ich bedauere das ausserordentlich.

Ich hoffe, du bist da, wo du sein willst, Giger.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
ozi 13.05.2014, 11:06
5. Nein!

Nein! Nein! Nein! Dieser Mensch gehört zu den ganz wenigen, die mich sehr inspiriert haben. Verdammt!
Alles endet.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vish 13.05.2014, 11:25
6. Rip

Sehr, sehr schade. Möge er in Frieden ruhen... oder das jenseits mit seiner Kunst berreichern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
christian simons 13.05.2014, 11:28
7.

Zitat von sysop
Der "Alien"-Erfinder H.R. Giger ist an den Folgen eines Sturzes gestorben, das berichtet das Schweizer Fernsehen. Der Oscar-Preisträger wurde 74 Jahre alt.
Solche Meldungen sind für mich immer ein Anlass für kleine private Gedenkfeiern. Diese wird heute abend wohl so aussehen: Gigers "Necronomicon" wird aus dem Bücherregal geholt, und im CD-Player landet der "Alien"-Soundtrack von Jerry Goldsmith....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Robeuten_II 13.05.2014, 11:55
8. R.i.p.

Zitat von sysop
Der "Alien"-Erfinder H.R. Giger ist an den Folgen eines Sturzes gestorben, das berichtet das Schweizer Fernsehen. Der Oscar-Preisträger wurde 74 Jahre alt.
Sehr, sehr schade - mein herzliches Beileid seiner Familie!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Artgarfunkel 13.05.2014, 11:57
9.

Zitat von ozi
Nein! Nein! Nein! Dieser Mensch gehört zu den ganz wenigen, die mich sehr inspiriert haben. Verdammt! Alles endet.
Nun hat auch Giger "nach Hause telefoniert".

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 4