Forum: Kultur
Architekten-Comics: Kunst am Bau

Ist es ein Trend? Oder bloß Zufall? Gerade gibt es eine Menge Comics von Architekten - oft auch noch über Architekten. Was taugen die Bildergeschichten vom Bauen? Die Analyse zeigt: Häuser sind nicht immer ihre Stärke.

Horst aus Wien 07.11.2019, 22:10
1. Schuiten

Endlich eine Erwähnung des Belgiers den ich und der sein Brüssel (Brusel) so liebt. Hinzuzufügen bleibt ein Hinweis auf das aktuelle Werk "Der Letzte Pharao", wo Francois Schuiten mit 3 Szenaristen den klassischen Werken von Edgar P. Jacobs "Blake und Mortimer" ein wunderbares Steampunk Denkmal setzt. Hauptakteur der sehr gewagt futuristisch ägyptischen Storyline ist der klassizistische Brüsseler Justizpalast, der zur Darstellung bis in den letzten Winkel erkundet und vermessen wurde. Ein Fest für Auge und Hirn. Carlsen Comics, 19,99€, fest gebunden.

Beitrag melden Antworten / Zitieren