Forum: Kultur
ARD-Krisenmoderator Yogeshwar: Gemächlich, praktisch, gut

Ein Nerd als Lotse im Nachrichtenstrom: Grandios unaufgeregt erklärt Moderator Ranga Yogeshwar komplexe Vorgänge so, dass sie jeder verstehen kann. Das Ein-Mann-Kompetenzzentrum*ist ein Grund*dafür, dass die ARD am besten von allen großen TV-Sendern über die Lage in Japan berichtet.

Seite 1 von 29
movfaltin 16.03.2011, 09:38
1. Lotse?

Zitat von sysop
Ein Nerd als Lotse im Nachrichtenstrom: Grandios unaufgeregt erklärt Moderator Ranga Yogeshwar komplexe Vorgänge so, dass sie jeder verstehen kann. Das Ein-Mann-Kompetenzzentrum*ist ein Grund*dafür, dass die ARD am besten von allen großen TV-Sendern über die Lage in Japan berichtet.
Also, das mit der Kompetenz sollten Sie bei RY ganz schnell wieder streichen. Bei dem ganzen Unsinn, den er erwiesenermaßen schon im Brustton der Überzeugung über den Äther gesendet hat, ist er wohl eher ein Blender des Guttenberg-Kalibers, wenngleich wohlstrukturiert. Verlassen Sie sich bloß nicht auf seine "Informiertheit" (vielleicht gibt es Fachgebiete, in denen er Ahnung hat, mir ist noch keines zu Ohren/Augen gekommen).

Beitrag melden Antworten / Zitieren
arkor 16.03.2011, 09:39
2. der symphatische Ranga

Zitat von sysop
Ein Nerd als Lotse im Nachrichtenstrom: Grandios unaufgeregt erklärt Moderator Ranga Yogeshwar komplexe Vorgänge so, dass sie jeder verstehen kann. Das Ein-Mann-Kompetenzzentrum*ist ein Grund*dafür, dass die ARD am besten von allen großen TV-Sendern über die Lage in Japan berichtet.
Wie von den meisten Themen zeigt sich der symphatische Ranga doch weitgehend materiefremd. Ein symphatischer politsch korrekter Allerweltsnachplapperer ohne jeden journalistischen oder informativen Wert. Wer garantiert eine offiziell korrekte Meinung hören will, der hört sich Ranga gerne an....und die anderen, die wissen dann, was sie offizell verordnet zu glauben haben....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
si_tacuisses 16.03.2011, 09:40
3. ein lahmer Schwätzer der es sich mit keinem verderben will.

Zitat von sysop
Ein Nerd als Lotse im Nachrichtenstrom: Grandios unaufgeregt erklärt Moderator Ranga Yogeshwar komplexe Vorgänge so, dass sie jeder verstehen kann. Das Ein-Mann-Kompetenzzentrum*ist ein Grund*dafür, dass die ARD am besten von allen großen TV-Sendern über die Lage in Japan berichtet.
Die ÖR halten brav de Deckel auf dem Topf.
Schauen Sie isch Russia today ( englischsprachig ) an.
Das ist Berichterstattung und nicht die 40. Wiederholung
von Tsumani-Bildern.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dunedin 16.03.2011, 09:40
4. Yogeshwar Top

Zitat von sysop
Ein Nerd als Lotse im Nachrichtenstrom: Grandios unaufgeregt erklärt Moderator Ranga Yogeshwar komplexe Vorgänge so, dass sie jeder verstehen kann. Das Ein-Mann-Kompetenzzentrum*ist ein Grund*dafür, dass die ARD am besten von allen großen TV-Sendern über die Lage in Japan berichtet.
Kann ich nur unterstreichen. Ich empfinde Yogeshwar´s Berichterstattung bzw. Erläuterungen für den Laien als sehr vertständlich. Das krasse Gegenteil zu Yogeshwar ist z.B. die BILD Zeitung, die seit 1 Woche mit Untergangsscenarien ihre Ttelseiten füllt. Ginge es nach BILD , steht auch für Europa die Apokalypse sogut wie vor vor der Haustüre Soetwas müsste verboten werden

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Hubert Rudnick 16.03.2011, 09:41
5. Ein wirklich guter Fachmann

Zitat von sysop
Ein Nerd als Lotse im Nachrichtenstrom: Grandios unaufgeregt erklärt Moderator Ranga Yogeshwar komplexe Vorgänge so, dass sie jeder verstehen kann. Das Ein-Mann-Kompetenzzentrum*ist ein Grund*dafür, dass die ARD am besten von allen großen TV-Sendern über die Lage in Japan berichtet.
Ich habe mir gestern beim WDR seine Sendung angesehen und muss vor dem Fachwissen und wie er es herübergebracht hat meinen Hut ziehen.
Es war nicht nur sehr aufschlußreich, sondern aucdh sehr gut gemacht.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
bianna 16.03.2011, 09:43
6. Stimmt

Yogeshwar ist für mich (nicht erst seit heute) einer der angenehmsten Personen in der derzeitigen Berichterstattung. Er ist neben der notwendigen fachlichen Kompetenz mit einer sehr beachtenswerten Fähigkeit ausgestattet, die jeder Lehrende haben sollte: er -in Zusammenarbeit mit einem hervorragenden Team- kann hervorragend komplizierte Zusammenhänge auf "allgemeinverständliches Maß" herunterbrechen.

Daher beobachte ich auch sämtliche seiner öffentlichen Aussagen zum Thema sehr genau. Die Entwirklung seiner Aussagen läßt ein ziemlich genaues Bild darüber zu, wo sich die Situation hin entwickelt.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
seine_unermesslichkeit 16.03.2011, 09:47
7. ...

Ein technik- und physikbegeistertes Volk gab es in einem Deutschland so vor hundert Jahren. Heute leben wir in einem Talkshow- und Seifenoperland.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
jagged79 16.03.2011, 09:52
8. Zustimmung

Zitat von sysop
Ein Nerd als Lotse im Nachrichtenstrom: Grandios unaufgeregt erklärt Moderator Ranga Yogeshwar komplexe Vorgänge so, dass sie jeder verstehen kann. Das Ein-Mann-Kompetenzzentrum*ist ein Grund*dafür, dass die ARD am besten von allen großen TV-Sendern über die Lage in Japan berichtet.
Dem kann ich nur zustimmen!
Die Berichterstattung des ZDF finde ich dagegen eine Zumutung.
Es kommt mir immer vor, als ob dort eine Promo-Aktion für Twitter läuft. So nach Art von "endlich haben die Menschen ein Medium um Ihre Ängste mitzuteilen...".
WAS die Menschen dort äußern, tritt dabei vollkommen in den Hintergrund. Wichtig ist anscheinend nur WIE sie es tun.
Das nervt und ist eigentlich nur unverschämt angesichts der Vorgänge in Japan!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Gani 16.03.2011, 10:01
9. Er würde SPON gut tun

Yogeshwar würde der teils hysterischen Berichterstattung von SPON auch sehr gut tun.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 29