Forum: Kultur
ARD-Sonntagskrimi: Der München-"Polizeiruf" im Schnellcheck
BR/ Hendrik Heiden

Wann haben wir das letzte Mal Oma besucht? Kommissar Meuffels ermittelt in diesem aufwühlenden "Polizeiruf" zwischen vernachlässigten Alten und überforderten Pflegern. 9 von 10 Punkten.

Seite 1 von 6
gerhard5260 07.05.2017, 17:10
1. Im falschen Film...?

Das hört sich nach Sozialdrama an, aber nicht nach Kriminalfilm.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Der_schmale_Grat 07.05.2017, 17:23
2. @1

Alle Straftaten sind Sozialdramen...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
sonntagsberg 07.05.2017, 17:54
3. Das mag schon sein,

aber Polizisten sind keine Sozialarbeiter und keine Psychiater/Psychotherapeuten.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Dramaturgenfrau 07.05.2017, 18:58
4. Doch, das kommt auch vor!

Zitat von sonntagsberg
aber Polizisten sind keine Sozialarbeiter und keine Psychiater/Psychotherapeuten.
Sie kennen sich nicht so aus mit dem Beruf des Polizisten, oder?!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
spiegelklammer 07.05.2017, 19:29
5. Na ich glaub,

da muss ich heute mir einen anderen Kanal suchen, wenn Herr Buß 9 von 10 Punkten gibt... :-))

Beitrag melden Antworten / Zitieren
aberhalloja 07.05.2017, 21:01
6. a ha

im Moment ist das eher Einschlafhilfe.
Der Krimi lief eher in Frankreich...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Moca 07.05.2017, 21:02
7. Und genauso ist es...

...in der Realität.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
schlaueralsschlau 07.05.2017, 22:10
9.

Zitat von WilliWinzig11
Starker Film
Sehe ich genauso! Der Pflegenotstand wurde thematisiert und der Mörder war bis zum Ende nicht bekannt. Dazu ein nicht erwartetes Ende. Toll war, dass es akkustisch nichts bayerisches gab:) Das war ein emotionaler Film, der zum Nachdenken anregt!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 6