Forum: Kultur
ARD-Sonntagskrimi: Der neue Saar-"Tatort" im Schnellcheck
ARD

Ein "Tatort" wie im Glühweinrausch erdacht: In der neuen Saar-Episode ermittelt Devid Striesow als Kommissar Stellbrink auf Weihnachtsmärkten - und in Bordellbetten. Oje.

Seite 1 von 7
thelma&louise 26.12.2014, 16:34
1. Palü und Schrecklicheres

Leider waren saarländische Tatorte schon immer furchtbar. Früher hat man die als Saarländer angeschaut, weil man immer eine Menge Darsteller kannte, mal kannte man die Statisten, mal den Mordverdächtigen oder das entführte Mädchen aus der Disco - im Saarland kennt wohl wie sonst kaum irgendwo jeder jeden. Das war immer das einzig authentische an den Episoden. Ich wünsche mir mal einen authentischen Saar Tatort. Der würde natürlich nicht in Saarbrücken spielen, sondern wie alles im Saarland in einem Dorf in der Nähe von... Bitte nicht wieder Außenaufnahmen in Lothringen als Saarbrücken verkaufen und bitte, bitte, nie wieder dieses lächerliche "salü", was vor Palü kein Mensch je gesagt hat. Es heißt einfach "gonn dach". Wenn es schon Lokalkolorit sein muss, dann bitte Schwenker und Bergmannsfest trotz fehlendem Bergbau. Die drittklassigen Komiker, die jetzt für die saarländischen Tatorte verantwortlich sind, können zu RTL - von Saarbrücken aus ein Katzensprung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
christian simons 26.12.2014, 17:24
2.

Zitat von thelma&louise
Leider waren saarländische Tatorte schon immer furchtbar. Früher hat man die als Saarländer angeschaut, weil man immer eine Menge Darsteller kannte, mal kannte man die Statisten, mal den Mordverdächtigen oder das entführte Mädchen aus der Disco - im Saarland kennt wohl wie sonst kaum irgendwo jeder jeden.
Das kann ich, ebenfalls Saarländer, nur bestätigen:
Normalerweise sind wir so mafiös veranlagt, dass wir jedes heimische Produkt mit Zähnen und Klauen gegen Kritik verteidigen.
Aber sobald es um "unseren" Tatort geht, wird selbst der glühendste Lokalpatriot zum Nestbeschmutzer. Striesows Trittbretfahrerei der derzeit grassierenden Comedy/Dadaismus-Welle im "Tatort" ist mal wieder eine typische Glanzleistung unseres tütteligen SR, der notorischerweise Dilettantantismus mit künstlerischer Originalität verwechselt....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
verfahrensbeteiligter 26.12.2014, 17:28
3. Schlecht bewertet?

In der Regel lohnt sich ja dann das Einschalten. Außer beim "Tatort" aus Saarbrücken...

Beitrag melden Antworten / Zitieren
warndtbewohner 26.12.2014, 17:31
4. Oh je...

was da wieder aus dem Saarland auf uns zukommt. Die wollen es immer besonders originell machen und langen davon voll ins Klo. Man hat sich mit dem Tatort aus dem Saarland noch nicht genug blamiert. Also ruhig weiter so. Armes Saarland....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
vorschau 26.12.2014, 17:36
6. Hoppla

Spon-Verriss einer Fernsehsendung?? Dann unbedingt ansehen! Kann nicht schlecht sein.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
derschlumpf 26.12.2014, 18:12
7. Großes fängt immer

im Kleinen an - so der neue saarländische "Marketing" Slogan (übrigens in Zeiten der Schuldenbremse jährlich eine Millionen für die bescheidene Kampagne auszugeben - was erlaube Strunz?). Zurück zum Film: hier wird wie immer bei dem Saar-Tatort aus kleiner Scheisse folgerichtig grosse Scheisse produziert. Alles spielt sich dazu immer noch in und um dem großen Zentrum Saarbrücken ab. Besser mal einen richtig düsteren Tatort in Völklingen drehen - der dazu noch ein Zeichen gegen Ausländerfeindlichkeit setzt. Die tolle Fischproduktionsanlage kann man dann direkt daneben noch darbieten - vielleicht will dann jemand Fisch vom Land....

Beitrag melden Antworten / Zitieren
mona2 26.12.2014, 18:14
8.

Also ich habe die Saarland Tatorte kürzlich auf Youtube entdeckt und fand sie sehr amüsant und trotzdem spannend. Da die Spiegel Kritiken des Tatorts allgemein immer 'Spiegelverkehrt' sind, verspricht es ein unterhaltsamer Tatort Sonntag zu werden.

Im übrigen kann man nur warnen, vor dem Tatort aus Weimar in 2015, es wurde ja hier schon vorweg genommen, dass man an dem Sonntag Abend lieber nicht Tatort schaut!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 7