Forum: Kultur
"Bachelor"-Finale: Ein Maskottchen für Jammermänner
RTL

Der Bachelor, dieser arme, vom Schicksal arg gebeutelte Mann, hat endlich ausgelitten: Rotäugig wie eh und je überreicht er Jennifer die letzte Rose. Und versichert züngelnd: Ja, es ist Liebe, oder so.

Seite 1 von 2
someoneunreal 28.02.2019, 07:36
1.

Made my day. :-) jedes Mal wieder.
Diese Sprache ist eine Gabe, Frau Rützel. Sie haben definitiv den Job gefunden, der zu ihren Talenten passt.
Habe übrigens keinen TV Zuhaus. SPON reicht völlig aus. Danke :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
pippipankau 28.02.2019, 08:15
2.

dass es echt leute gibt, die sich all diesen schmarrn angucken? laaaaaangweilig. wenn es mal was echtes wäre, wo nicbt alle gleich aussehen... dann wäre es VIELLEICHt interessant. aber so? genau wie andere realtykram... immer das gleiche (wenn man nach den bericbten geht, gucken tu ichs alles nach der ersten staffel nicbt mehr.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
antimaterie 28.02.2019, 08:22
3. Bizarr

Für Kreationisten war diese Ausgabe ein sehr hartes Brot.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
dasfred 28.02.2019, 08:26
4. Der nächste Bachelor wird ein Mormone

Damit wird RTL uns dann überraschen. Der bekommt alle drei Finalistinnen. Das Leiden war ja kaum zu ertragen. Mir ging es heute Morgen vor der Tiefkühltruhe bei Penny genauso. Nachdem in der Endausscheidung nur noch Schwarzwälder Kirsch und Quark Mandarinen Torte waren, ist mir die Entscheidung sehr, sehr schwer gefallen. So schön Frau Rützel diese letzte Entscheidung in Worte gefasst hat, die wahre Dramatik, die Qualen wusste sie nicht richtig zu würdigen. Immerhin gehen die Damen hier nicht wirklich eine Liebesbeziehung ein, sondern wollen nur die Siegtrophäe sein. Die Zweite trägt ab jetzt den Makel der Unvollkommenheit.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
olli118 28.02.2019, 09:21
5. Der kann doch nix für....

Mittlerweile hat RTL doch hundertprozentig Verträge, in denen drinsteht, dass die Finalisten (so ungefähr ab Viertelfinale) knutschen (mit Zunge natürlich) und grabbeln MÜSSEN. Dafür gibt es dann sicher eine Gefahrenzulage (man weiss ja nicht, was man sich bei soviel Austausch alles einfangen kann). Oder sie gehen ganz ohne Kohle raus, wenn sie sich dem Zungenschlag verweigern (oder verkacken sich die begehrten Nachfolgeformate wie Dschungelcamp und Co.) Aber man muss es doch "spannend" halten..... Klar stehen dem Bachelor die Tränen in den Augen! Bei soviel geheucheltem - und von RTL eingefordertem - Geschleime würden mir auch die Tränen kommen. Den Würgreiz bei so viel oralem Dünnschiss zurückzuhalten ist halt nicht so einfach. Dann denkt er noch dran, wie ihn seine Sportkollegen nach der Sendung verarschen werden - da kann einem schon zum Heulen sein. Liebes RTL-Team: hier ein Vorschlag. Um dem ganzen mal ein bisschen Pep zu geben, wie wäre es denn, wenn ihr die letzte Dame (die Auserwählte) mal die letzte Rose verweigern lasst. "Ach Andrej, tut mir leid, aber ich habe gemerkt, mein Herz schlägt für den Kameramann (für die Steffi, für den Hund vom Nachbarn)". Wäre immerhin mal eine Überraschung.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
hoehne02 28.02.2019, 09:50
6. Richtig gut...

Danke für den Artikel, ich habe viel gelacht :-)

Beitrag melden Antworten / Zitieren
antimaterie 28.02.2019, 10:45
7. Le ticket pour le bas

Zitat von dasfred
Damit wird RTL uns dann überraschen. Der bekommt alle drei Finalistinnen. Das Leiden war ja kaum zu ertragen. Mir ging es heute Morgen vor der Tiefkühltruhe bei Penny genauso. Nachdem in der Endausscheidung nur noch Schwarzwälder Kirsch und Quark Mandarinen Torte waren, ist mir die Entscheidung sehr, sehr schwer gefallen. So schön Frau Rützel diese letzte Entscheidung in Worte gefasst hat, die wahre Dramatik, die Qualen wusste sie nicht richtig zu würdigen. Immerhin gehen die Damen hier nicht wirklich eine Liebesbeziehung ein, sondern wollen nur die Siegtrophäe sein. Die Zweite trägt ab jetzt den Makel der Unvollkommenheit.
Der Makel der Unvollkommenheit ist bereits die Eintrittskarte in dieses Universum der Unterbelichteten, die sich zu unserer Freude mit ihrer Verkommenheit drangsalieren. Nehmen Sie unbedingt etwas Bitteres mit Blutorangen-Campari-Glasur. Das hebt die Stimmung und belebt die Mimik.

Beitrag melden Antworten / Zitieren
remixbeb 28.02.2019, 11:45
8. haha

.. Der Hinweis mit dem Spruch in der Bahn aus den Lautsprechern hat mich laut loslachen lassen. Auch sonst wieder besser als zuletzt manchmal. Niemand bringt es so auf den Punkt, wie Sie!

Beitrag melden Antworten / Zitieren
Seite 1 von 2